Vernanstaltungskalender der Stadt Weiden i.d.OPf.

Anwendungshilfe    Impressum
X

Hilfe zum Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender zeigt zu Beginn die Veranstaltungen des laufenden Monats an.

Durch die zwölf Hyperlinks oben können weitere Monate abgerufen werden. Die Monatsübersicht wird mit den Hyperlink: "Druckversion" so dargestellt, dass sie im Hochformat DIN A 4 ausgedruckt werden kann.

Die einzelnen Tage im angezeigten Monat des Monatskalenders sind anklickbar und bieten eine Übersicht der Veranstaltung an diesem Tage.

Mit dem Hyperlink "Suche" können Sie im Veranstaltungskalender nach Textteilen im Feld Veranstaltungen oder Ort suchen. Wird kein Suchbegriff eingegeben, erscheint der derzeitige Inhalt des Kalenders.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
 
Logo Stadt Weiden
  Januar 2019 Februar 2019 März 2019 April 2019
  Mai 2019 Juni 2018 Juli 2018 August 2018
  September 2018 Oktober 2018 November 2018 Dezember 2018
 

Home
Veranstaltungskalender
 Suche im Kalender
 Ausstellungen
 Alljährliches
 Märkte
 Feiertagsgesetz
 Portal

 Veranstaltung
 anmelden

 XML

Mo 30.07.2018
bis
Fr 03.08.2018 09:00 Uhr16. Weidener Jazzseminar
16. Weidener Jazzseminar
Ein Gemeinschaftsprojekt der MUSIKSCHULE Weiden und des JAZZ-ZIRKEL-WEIDEN e.V.
Nähere Information und Anmeldemöglichkeit unter:
www.jazzseminar-weiden.de
www.thomasstock.de

Weitere Informationen:
www.jazz-zirkel-weiden.de

Ort: Musikschule Weiden
Mi 01.08.2018 19:00 bis
20:30 Uhr35. Weidener Sommer-Serenaden
35. Weidener Sommer-Serenaden
D' 4 Blechseggln, Leitung: Josef Zweck
"A echte oberpfälzer Wirtshaus-und Tanzlmusi" a griawige Musi für Alt und Jung! Unser Motto: "Weils schee is und a Freid macht."Wir spielen verstärkerfreie, unverfälschte, oberpfälzer Wirtshaus- und Tanzlmusik sowie böhmische und mährische Blasmusik. Auch Ausflüge in andere Musikstile sind uns nicht fremd und a g´scheiter Bierdixie g´hört a dazua.
Ordentlich gedeckte weiß-blaue Biertische, Gerstensaft und a kloane Brotzeit unterstreichen das Motto: Oberpfälzer Wirtshausmusi!
Wir laden Sie ein zu einem bayerischen Schmankerlabend.
Ort: Max-Reger-Park, Serenadenpavillon
Sa 04.08.2018 10:00 bis
11:30 Uhr
Öffentliche Samstagsstadtführung
Der Marktplatz mit dem im 16. Jahrhundert erbauten Alten Rathaus bildet das Herzstück der Weidener Altstadt und lockt jährlich tausende Besucher in die Region. Inspiriert von den heiteren Klängen des im Jahr 1983 angebrachten Glockenspiels, lohnt die Erkundung der Altstadt mit ihren farbenfrohen Renaissance-Giebelhäusern, romantisch verwinkelten Gässchen sowie prachtvollen Kirchen. Schon Max Reger wurde durch den Charme der Stadt inspiriert und schuf daher fast all seine bedeutenden Orgelwerke in Weiden. Gehen auch Sie mit einem der ausgebildeten Stadtführer auf Erkundungstour durch Weiden, lauschen Sie den Anekdoten aus längst vergangener Zeit und lernen Sie Weiden aus einem anderen Blickwinkel kennen. Vielleicht entdecken Sie noch einen neuen Lieblingsplatz, der Ihnen bisher verborgen blieb. Termine: 05.05.-29.09.2018, samstags 10:00 Uhr, Treffpunkt: Freitreppe des Alten Rathauses, Tickets: Verkauf in der Tourist-Information, Preis: 3,50 € (Erwachsene)/ 1,50 € (Kinder), Mindestteilnehmer: 2 Vollzahler, Info-Adresse: Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf., Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf., Tel.: 0961/814131, tourist-information@weiden.de

Weitere Informationen:
www.weiden-tourismus.info

Ort: Altes Rathaus, Weiden i.d.OPf.
Sa 04.08.2018 12:00 Uhr Punkt 12
Musikalische gestaltete Mittagsandacht in der Josephskirche mit Annemarie Bauer und Klara Bäumler (Flöte und Orgel)
Ort: Josefskirche Weiden
So 05.08.2018 16:00 bis
17:30 Uhr35. Weidener Sommer-Serenaden
35. Weidener Sommer-Serenaden
Conny und die Sonntagsfahrer, Leitung H. Zünkle
Petticoat, Nierentisch, VW-Käfer, im Fernsehen alles nur schwarz-weiß, Italien als liebstes Urlaubsziel und im Radio deutsche Schlager mit sehnsuchtsvollen Texten – es ist die Zeit des Wirtschaftswunders und der landesweiten Aufbruchsstimmung!
Conny und die Sonntagsfahrer präsentieren Ihnen die bekannten Lieder dieser unvergesslichen Ära, wie „Zwei kleine Italiener“ von Conny Froboess und Freddy Quinns „Die Gitarre und das Meer“ über Bill Ramseys „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ – bis hin zu Peter Kraus „Sugar Baby“.
Mit „Komm ein bisschen mit…“ begeistern CONNY & DIE SONNTAGSFAHRER ein Publikum quer durch alle Altersschichten. Authentisch, voller Spielfreude und mit viel Liebe zum Original.
Das ist kein Konzert - es ist ein Theater, ein Musical oder eine Revue - und irgendwie alles zusammen - zum Lachen, Mitsingen, Erinnern, …
Ort: Max-Reger-Park, Serenadenpavillon
Mi 08.08.2018 19:00 bis
21:00 Uhr35. Weidener Sommer-Serenaden
35. Weidener Sommer-Serenaden
I Dolci Signori - Passione, emozioni e musica italiana
Italien, der Lebensgenuss, das Meer, die Musik – all das fasziniert uns. Zog es einst Mozart und Goethe an die Stiefelküste, so folgten später nahezu alle Deutschen, angezogen und fasziniert vom Dolce Vita – jenem Leichtmut, der uns noch heute jeden Sommer die Staus am Brenner erdulden lässt. Dieser Stau lässt sich vermeiden – die 6 zuckersüßen Jungs der I Dolci Signori wissen, wie man das glutrote Versinken der Sonne, den wohlschmeckenden Espresso auch hier erlebbar macht. Hier bei uns! Eine Show mit süditalienischer Leichtigkeit, gewürzt mit der nötigen Portion Leidenschaft, Romantik, Charisma und Lebenslust. Eine Mischung aus Italo-Pop-Klassikern der vergangenen Jahrzehnte. Dazu Wein und italienische Kleinigkeiten. Italienischer Flair im Max-Reger-Park.
Ort: Max-Reger-Park, Serenadenpavillon
Sa 11.08.2018 10:00 bis
11:30 Uhr
Öffentliche Samstagsstadtführung
Der Marktplatz mit dem im 16. Jahrhundert erbauten Alten Rathaus bildet das Herzstück der Weidener Altstadt und lockt jährlich tausende Besucher in die Region. Inspiriert von den heiteren Klängen des im Jahr 1983 angebrachten Glockenspiels, lohnt die Erkundung der Altstadt mit ihren farbenfrohen Renaissance-Giebelhäusern, romantisch verwinkelten Gässchen sowie prachtvollen Kirchen. Schon Max Reger wurde durch den Charme der Stadt inspiriert und schuf daher fast all seine bedeutenden Orgelwerke in Weiden. Gehen auch Sie mit einem der ausgebildeten Stadtführer auf Erkundungstour durch Weiden, lauschen Sie den Anekdoten aus längst vergangener Zeit und lernen Sie Weiden aus einem anderen Blickwinkel kennen. Vielleicht entdecken Sie noch einen neuen Lieblingsplatz, der Ihnen bisher verborgen blieb. Termine: 05.05.-29.09.2018, samstags 10:00 Uhr, Treffpunkt: Freitreppe des Alten Rathauses, Tickets: Verkauf in der Tourist-Information, Preis: 3,50 € (Erwachsene)/ 1,50 € (Kinder), Mindestteilnehmer: 2 Vollzahler, Info-Adresse: Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf., Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf., Tel.: 0961/814131, tourist-information@weiden.de

Weitere Informationen:
www.weiden-tourismus.info

Ort: Altes Rathaus, Weiden i.d.OPf.
Sa 11.08.2018 12:00 Uhr Punkt 12
Musikalisch gestaltete Mittagsandacht in der Josefskirche mit Tamara Raphaela Hirschmann und Holger Popp (Gesang und Orgel)
Ort: Josefskirche Weiden
Sa 18.08.2018 10:00 bis
11:30 Uhr
Öffentliche Samstagsstadtführung
Der Marktplatz mit dem im 16. Jahrhundert erbauten Alten Rathaus bildet das Herzstück der Weidener Altstadt und lockt jährlich tausende Besucher in die Region. Inspiriert von den heiteren Klängen des im Jahr 1983 angebrachten Glockenspiels, lohnt die Erkundung der Altstadt mit ihren farbenfrohen Renaissance-Giebelhäusern, romantisch verwinkelten Gässchen sowie prachtvollen Kirchen. Schon Max Reger wurde durch den Charme der Stadt inspiriert und schuf daher fast all seine bedeutenden Orgelwerke in Weiden. Gehen auch Sie mit einem der ausgebildeten Stadtführer auf Erkundungstour durch Weiden, lauschen Sie den Anekdoten aus längst vergangener Zeit und lernen Sie Weiden aus einem anderen Blickwinkel kennen. Vielleicht entdecken Sie noch einen neuen Lieblingsplatz, der Ihnen bisher verborgen blieb. Termine: 05.05.-29.09.2018, samstags 10:00 Uhr, Treffpunkt: Freitreppe des Alten Rathauses, Tickets: Verkauf in der Tourist-Information, Preis: 3,50 € (Erwachsene)/ 1,50 € (Kinder), Mindestteilnehmer: 2 Vollzahler, Info-Adresse: Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf., Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf., Tel.: 0961/814131, tourist-information@weiden.de

Weitere Informationen:
www.weiden-tourismus.info

Ort: Altes Rathaus, Weiden i.d.OPf.
Sa 18.08.2018 12:00 Uhr Punkt 12
Musikalisch gestaltete Mittagsandacht in der Josefskirche mit Peter Ermer (Gitarre)
Ort: Josefskirche Weiden
Sa 25.08.2018 10:00 bis
11:30 Uhr
Öffentliche Samstagsstadtführung
Der Marktplatz mit dem im 16. Jahrhundert erbauten Alten Rathaus bildet das Herzstück der Weidener Altstadt und lockt jährlich tausende Besucher in die Region. Inspiriert von den heiteren Klängen des im Jahr 1983 angebrachten Glockenspiels, lohnt die Erkundung der Altstadt mit ihren farbenfrohen Renaissance-Giebelhäusern, romantisch verwinkelten Gässchen sowie prachtvollen Kirchen. Schon Max Reger wurde durch den Charme der Stadt inspiriert und schuf daher fast all seine bedeutenden Orgelwerke in Weiden. Gehen auch Sie mit einem der ausgebildeten Stadtführer auf Erkundungstour durch Weiden, lauschen Sie den Anekdoten aus längst vergangener Zeit und lernen Sie Weiden aus einem anderen Blickwinkel kennen. Vielleicht entdecken Sie noch einen neuen Lieblingsplatz, der Ihnen bisher verborgen blieb. Termine: 05.05.-29.09.2018, samstags 10:00 Uhr, Treffpunkt: Freitreppe des Alten Rathauses, Tickets: Verkauf in der Tourist-Information, Preis: 3,50 € (Erwachsene)/ 1,50 € (Kinder), Mindestteilnehmer: 2 Vollzahler, Info-Adresse: Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf., Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf., Tel.: 0961/814131, tourist-information@weiden.de

Weitere Informationen:
www.weiden-tourismus.info

Ort: Altes Rathaus, Weiden i.d.OPf.
Sa 25.08.2018 12:00 Uhr Punkt 12
Musikalisch gestaltete Mittagsandacht in der Josefskirche mit Johanna und Stefan Müller (Orgel und Trompete)
Ort: Josefskirche Weiden
Wappen der Stadt Weiden