Anwendungshilfe    Impressum
X

Hilfe zum Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender zeigt zu Beginn die Veranstaltungen des laufenden Monats an.

Durch die zwölf Hyperlinks oben können weitere Monate abgerufen werden. Die Monatsübersicht wird mit den Hyperlink: "Druckversion" so dargestellt, dass sie im Hochformat DIN A 4 ausgedruckt werden kann.

Die einzelnen Tage im angezeigten Monat des Monatskalenders sind anklickbar und bieten eine Übersicht der Veranstaltung an diesem Tage.

Mit dem Hyperlink "Suche" können Sie im Veranstaltungskalender nach Textteilen im Feld Veranstaltungen oder Ort suchen. Wird kein Suchbegriff eingegeben, erscheint der derzeitige Inhalt des Kalenders.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
 21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
 
Logo der Stadt Weiden
  Januar 2018 Februar 2018 März 2018 April 2018
  Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018 August 2018
  September 2018 Oktober 2018 November 2018 Dezember 2018
 

Home
Veranstaltungskalender
 Suche im Kalender
 Ausstellungen
 Alljährliches
 Märkte
 Feiertagsgesetz
 Portal


 Bürgerfest 2018 -
 Bewerbung für
 Fieranten

 Veranstaltung
 anmelden

 XML

Do 25.01.2018 09:00 bis
10:30 Uhr
Verkehrswissen - auf den neuesten Stand gebracht
Wie verhält man sich im Einfädelstreifen richtig? Wo gilt das Reißverschlussverfahren? Wie nutzt man die Fahrspuren am neu gestalteten Kolpingplatz richtig? Frischen Sie Ihr Wissen auf und informieren Sie sich über neue Vorschriften, Regeln und Schilder.
Kursleitung: Josef Greiner, Fahrlehrer
Kursgebühr: 7 Euro
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 25.01.2018 16:00 bis
17:00 UhrVorlesestunde in der Kinderbibliothek
Vorlesestunde in der Kinderbibliothek
Wir lesen schöne Geschichten von Jakob und Conni vor. Im Anschluss sind die Kinder zum gemeinsamen Basteln eingeladen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Do 25.01.2018 20:00 UhrKlein + Kunst: Diamond Dogs - Country Noir Klein + Kunst: Diamond Dogs - Country Noir
In der Luft hängt der Spirit der Zeit, in der die ersten amerikanischen Musiker die Akustikgitarre gegen eine elektrische tauschten. Kontrabass, Stromgitarre, Gesang - mit der ursprünglichsten aller Rock ‘n‘ Roll Besetzungen graben die Regensburger Diamond Dogs - Ulrike Dirschl (uprightbass, voc), Philipp Starzinger (git) - die Roots des Rock ‘n‘ Roll aus und verarbeiten sie zu ihren Songs. Heraus kommt eine einzigartige Mischung aus melancholischem Roadmovie-Soundtrack und verrucht-verrauchtem Kellerbar-Sound. Die Diamantenhunde selber nennen es Country Noir.

Hier gibt es Tickets NT-Ticket & OK Ticket

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle / Kleinkunstbühne
Do 25.01.2018 20:00 Uhr Mother Africa
Im Dezember 2014 feierte „Khayelitsha - My home“ in Deutschland seine Uraufführung - und avancierte innerhalb von drei Jahren zum international größten Erfolg der „Mother Africa“-Geschichte. Jetzt kehrt die Show in neuer Inszenierung nach Deutschland und Österreich zurück - mit “New Stories from Khayelitsha“. Mit neuen spektakulären Showacts, leidenschaftlicher Musik sowie Tänzen voller Lebensfreude führt die Handlung die Besucher erneut in das südafrikanische Township „Khayelitsha“ - natürlich wie gewohnt mit rein afrikanischen Künstlern. Mit den „New Stories from Khayelitsha“ wollen sie das Leben, die Lebensfreude und die vielen Talente dieses kulturellen Schmelztiegels pointiert darstellen. Dabei werden sie das gängige Afrika-Bild mal augenzwinkernd auf den Kopf stellen oder mit spielerischer Leichtigkeit karikieren.
Mother Africa ist eine Reise durch den Kontinent, auf der es um großartige Unterhaltung und artistische Höchstleistungen geht - aber auch darum, die kulturelle Vielfalt Afrikas zu zeigen und den Besuchern ein Stück afrikanisches Lebensgefühl näher zu bringen.

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle
Do 25.01.2018 20:00 bis
22:00 UhrDie Leiden des jungen Werther: Premiere
Die Leiden des jungen Werther: Premiere
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Der junge, stürmische Werther ist unsterblich in die älteste Tochter eines verwitweten Amtsmannes verliebt. Leider ist seine angebetete Lotte schon an den kreuzbraven Albert vergeben. Obwohl er eine starke Seelenverwandtschaft fühlt, muss Werther schließlich erkennen, dass in der Beziehung zwischen Lotte und Albert für ihn kein Platz ist. In höchster Verzweiflung sieht Werther nur einen Ausweg aus dem Drama...

Goethes weltberühmter Briefroman ist der erste Bestseller der Literatur, der bei seinem Erscheinen Modetrends und eine Selbstmordwelle hervorrief. Bis heute sind die von ihm erschaffenen Figuren und vor allem Werther mit seinem leidenschaftlichem Gefühlssturm ein Faszinosum für jeden, der auch schon einmal unerwidert und unerbittlich geliebt hat.

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Wappen der Stadt Weiden