Anwendungshilfe    Impressum
X

Hilfe zum Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender zeigt zu Beginn die Veranstaltungen des laufenden Monats an.

Durch die zwölf Hyperlinks oben können weitere Monate abgerufen werden. Die Monatsübersicht wird mit den Hyperlink: "Druckversion" so dargestellt, dass sie im Hochformat DIN A 4 ausgedruckt werden kann.

Die einzelnen Tage im angezeigten Monat des Monatskalenders sind anklickbar und bieten eine Übersicht der Veranstaltung an diesem Tage.

Mit dem Hyperlink "Suche" können Sie im Veranstaltungskalender nach Textteilen im Feld Veranstaltungen oder Ort suchen. Wird kein Suchbegriff eingegeben, erscheint der derzeitige Inhalt des Kalenders.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19  20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
 
Logo der Stadt Weiden
  Januar 2018 Februar 2018 März 2018 April 2018
  Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018 August 2018
  September 2018 Oktober 2018 November 2017 Dezember 2017
 

Home
Veranstaltungskalender
 Suche im Kalender
 Ausstellungen
 Alljährliches
 Märkte
 Feiertagsgesetz
 Portal

 Veranstaltung
 anmelden

 XML

Mo 20.11.2017 15:00 Uhr Diavortrag: Winterliche Impressionen am Bodensee
Idyllische Städte wie Lindau, Langenargen und Überlingen inszenieren sich für die Adventszeit mit ihren berühmten Krippen und Weihnachtsaltären. Der stille See bietet einmalige Panoramen.
Referentin: Erna Häupl.
Eintritt: 3 Euro.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mo 20.11.2017 20:00 bis
22:00 Uhr
Vortrag und Gespräch mit Stefan Aust
Der Baader-Meinhof-KomplexStefan Aust, der langjährige Chefredakteur des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL, hat mit dem Buch "Der Baader Meinhof Komplex" einen "Klassiker" (FAZ) der jüngeren Geschichtsschreibung veröffentlicht. Es ist eine Chronik der Ereignisse vom Juni 1967, als der Student Benno Ohnesorg von einem Polizisten erschossen wurde, bis zum "Deutschen Herbst" 1977, der Entführung und späteren Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer, der Entführung und Befreiung der Passagiere und Besatzungsmitglieder der Lufthansa-Maschine "Landshut" und den Selbstmorden im Hochsicherheitstrakt von Stammheim. Nun liegt das Buch in einer vollständig überarbeiteten und erweiterten Neuausgabe vor. Es enthält eine Fülle neuer Fakten, die zu einem großen Teil erst durch Stefan Austs akribische Recherchen ans Tageslicht kamen.Eintrittskarten: 12,00 € - Vorverkauf in unserer Buchhandlung

Weitere Informationen:
www.rupprecht.de

Ort: Buchhandlung Rupprecht GmbH, Wörthstraße 8
Wappen der Stadt Weiden