Vernanstaltungskalender der Stadt Weiden i.d.OPf.

Anwendungshilfe    Impressum
X

Hilfe zum Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender zeigt zu Beginn die Veranstaltungen des laufenden Monats an.

Durch die zwölf Hyperlinks oben können weitere Monate abgerufen werden. Die Monatsübersicht wird mit den Hyperlink: "Druckversion" so dargestellt, dass sie im Hochformat DIN A 4 ausgedruckt werden kann.

Die einzelnen Tage im angezeigten Monat des Monatskalenders sind anklickbar und bieten eine Übersicht der Veranstaltung an diesem Tage.

Mit dem Hyperlink "Suche" können Sie im Veranstaltungskalender nach Textteilen im Feld Veranstaltungen oder Ort suchen. Wird kein Suchbegriff eingegeben, erscheint der derzeitige Inhalt des Kalenders.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6  
Logo Stadt Weiden
  Januar 2018 Februar 2018 März 2018 April 2018
  Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018 August 2018
  September 2017 Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017
 

Home
Veranstaltungskalender
 Suche im Kalender
 Ausstellungen
 Alljährliches
 Märkte
 Feiertagsgesetz
 Portal

 Veranstaltung
 anmelden

 XML

Fr 01.12.2017
bis
So 24.12.2017   Weidener Adventskalender
Weidener Adventskalender
Vom 01. bis zum 24. Dezember verwandelt sich das Alte Rathaus in einen riesigen Adventskalender, der der Innenstadt weihnachtlichen Glanz verleiht. Täglich öffnet der Nikolaus mit zwei Engelchen, bei musikalischer Umrahmung, Weihnachtsgeschichten oder Gedichten ein Fenster und verteilt kleine Geschenke. Hinter jedem geöffneten Adventskalender-Fenster kommt ein wunderschön beleuchtetes weihnachtliches Kinderbild zum Vorschein.

Weitere Informationen:
www.stadtmarketing-weiden.de

Ort: Oberer Markt
Fr 01.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Paul & Norman
Zwei Künstler, die Musik im Blut haben. Unterm Jahr hören Sie die beiden Musiker mit ihrer bekannten Partyband "Highline". Am Christkindlmarkt in Weiden schlagen sie leisere Töne an. Gesang, Akustikgitarre und Piano - mehr brauchen sie nicht, um gefühlvolle Balladen und bekannte Songs, deutsch oder englisch, unplugged zu präsentieren. Genießen Sie einen Ohrenschmaus für alle Sinne!
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Sa 02.12.2017 16:30 bis
17:30 UhrDie Werkstatt der Schmetterlinge
Die Werkstatt der Schmetterlinge
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Tiere sollen Tiere sein und Pflanzen Pflanzen. Der junge Gestalter Rodolfo träumt von einem Wesen, "das fliegen kann wie ein Vogel und genauso schön ist wie eine Blume". Aber so eine Erfindung ist strengstens verboten. Damit Rodolfo seine dummen Gedanken vergisst, versetzt man ihn in die triste Insektenwerkstatt. Zwischen Spinnen und Krabbelgetier kommt ihm eines Tages trotzdem eine wunderbare Idee...

Eine phantasievolle und poetische Geschichte über den Reichtum der Natur und die Kunst, sie mit anderen Augen zu sehen.

Familienstück für alle ab 4

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Diese Inszenierung wird unterstützt durch die Stromnetz Weiden GmbH&Co.KG

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Sa 02.12.2017 20:00 UhrJERMAINE LANDSBERG TRIO feat. SANDRO ROY JERMAINE LANDSBERG TRIO feat. SANDRO ROY
Das hochkarätige Jermaine Landsberg Trio kommt im Rahmen einer CD Release Tour ins Bistor Paris. Es bringt ein mitreißendes, mit atemberaubender Technik gespieltes Swingfeuerwerk nach Weiden.
Ergänzt wird das Trio durch den erst 23-jährigen, hochtalentierten Geiger Sandro Roy.
Originaler Gypsy-Jazz präsentiert von hochkarätigen Musikern mit viel Spielfreude - Django lives!!
Ort: Bistrot Paris
So 03.12.2017 14:30 bis
15:30 UhrDie Werkstatt der Schmetterlinge
Die Werkstatt der Schmetterlinge
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Tiere sollen Tiere sein und Pflanzen Pflanzen. Der junge Gestalter Rodolfo träumt von einem Wesen, "das fliegen kann wie ein Vogel und genauso schön ist wie eine Blume". Aber so eine Erfindung ist strengstens verboten. Damit Rodolfo seine dummen Gedanken vergisst, versetzt man ihn in die triste Insektenwerkstatt. Zwischen Spinnen und Krabbelgetier kommt ihm eines Tages trotzdem eine wunderbare Idee...

Eine phantasievolle und poetische Geschichte über den Reichtum der Natur und die Kunst, sie mit anderen Augen zu sehen.

Familienstück für alle ab 4

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Diese Inszenierung wird unterstützt durch die Stromnetz Weiden GmbH&Co.KG

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
So 03.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Die Waldnaabtaler BauernMUSE
Der Name, erklärt von Leitung H. Kutz:
"Waldnaabtaler BauernMUSE: Es ist für uns echt a MUSE, diese Art von Musik zu spielen. Wir spielen aus Spaß an der Freud." Die BauernMUSE spielt bayrische Blasmusik und Volksmusik, legt aber auch darauf Wert, nicht in irgendeine Schublade gesteckt zu werden (sie präsentieren u.a. auch Dixi, Swing, Schlager, alles was Spaß macht).
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Mo 04.12.2017 19:30 UhrUm die Welt in 80 Tagen Um die Welt in 80 Tagen
Spinnende Zahnräder, durchtriebene Maskencharaktere, schräge Puppengestalten, ein Cameo-Auftritt von Kapitän Nemo und vieles mehr prägen diese irrwitzige Umsetzung des klassischen Abenteuerromans des späten 19. Jahrhunderts.
Die halsbrecherische Reise des korrekten Gentleman Phileas Fogg und seines filouhaften Dieners Passepartout in zwei unterhaltsam-ironischen Stunden: mit einer bunten Vielfalt an Theatermitteln nehmen Franziska Braegger (CH), Jonas Schütte (D) und Len Shirts (USA) die Zuschauer mit auf einen Parforce-Ritt durch eine retro-futuristische Welt, an der auch Jules Verne seine helle Freude gehabt hätte. Mit der eigens dafür komponierten Musik von Ro Kuijpers (NL) wirft die Inszenierung einen augenzwinkernden Blick auf die Triebkräfte der Kulturen und deren Schnittstellen.
„Mit kreativen, fast surrealistischen Karikaturen gelingt den „Random Acts of Beauty“ ein höchst komödiantischer, unterhaltsamer Theaterabend.“ Theater Pur

NT-Ticket & OK-Ticket

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle
Di 05.12.2017 15:00 Uhr Adventskonzert der Franz-Grothe-Schüler im Maria-Seltmann-Haus
Schülerinnen und Schüler der Franz-Grothe-Schule präsentieren weihnachtliche Werke aus verschiedenen Epochen.

-Der Eintritt ist frei-

Für weitere Informationen steht Ihnen die Verwaltung, Frau Maaß, unter der Tel. 09 61 / 3 40 43 gerne zur Verfügung.
Ort: Regionalbibliothek
Di 05.12.2017 19:30 Uhr Tanzkreis St. Markus - meditativer Tanz und Folklore
Teilnahme kostenlos - keine Vorkenntnisse erforderlich
Ort: Gemeindehaus St. Markus, Beethovenstr.
Mi 06.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Richie Necker solo
Alle Jahre wieder! Mit Gesang, Akkustik-Gitarre, Dobro und Mandoline. Unplugged, virtuos und authentisch präsentiert er arrangierte Klassiker und Christmas-Classics!
Ein stimmungsvoller Abend auf dem Weidener Christkindlmarkt
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Do 07.12.2017 20:00 UhrIda Gard - Starke Frau, starke Songs, starke Stimme Ida Gard - Starke Frau, starke Songs, starke Stimme
Ida Gard hat mit der Veröffentlichung ihrer hochgelobten Alben „Knees, Feet & The Parts We Don‘t Speak Of“, „Doors“ und „Womb“ bewiesen, dass die innovative und vielseitige Musikszene im kleinen Dänemark wieder einmal ein besonderes Juwel hervorgebracht hat. Typisch für Ida sind die tabulosen Songs von unglaublicher Schärfe und Tiefe - mal kraftvoll und laut mit E-Gitarren Sound, mal leise und sanft, von ruhigen, akustischen Klängen untermalt.
Doch Ida wäre nicht Ida, wenn das Album nicht auch jede Menge Lebenslust und Humor zu bieten hätte. „Womb“ ist ein Trip in die Vergangenheit - eine Retrospektive in die pubertierende Seele und eine persönliche Befreiung - erzählt von einer Stimme, die kaum ausdrucksstärker und emotionaler sein könnte. Wer Rock ‘n‘ Roll mag, der sexy, sophisticated, schonungslos und witzig zugleich ist, wird die musikalische Reise mit Ida Gard lieben.

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle / Kleinkunstbühne
Fr 08.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Angelo Palazzotto
Es gibt Millionen von italienischen Titeln auf dem Musikmarkt! Entscheidend ist die Auswahl der Titel, um Generationen zu verbinden und den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Die richtige Kombination - Italo-Hits zum Tanzen und Mitsingen, die jeder kennt, gehören zu seinem Erfolgsrezept und garantieren einen Hauch von italienischem Flair auf dem Weidener Christkindlmarkt. Lassen Sie sich überraschen von den unterschiedlichen Stilrichtungen italienischer Musik.
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Sa 09.12.2017 14:30 bis
15:30 UhrMärchenstunde im Alten Rathaus
Märchenstunde im Alten Rathaus
Die Märchenerzählerin ist wieder zu Besuch im Großen Saal des Alten Rathauses und entführt Groß und Klein in eine zauberhafte Phantasiewelt. In vorweihnachtlicher Stimmung, bei alkoholfreiem Punsch, Lebkuchen und musikalischer Umrahmung versprechen Weihnachtsgeschichten große Kinderaugen und strahlende Gesichter. Die Teilnahme ist für Eltern und Kinder selbstverständlich kostenlos.

Weitere Informationen:
www.stadtmarketing-weiden.de

Ort: Oberer Markt, Altes Rathaus
Sa 09.12.2017 16:30 bis
17:30 UhrDie Werkstatt der Schmetterlinge
Die Werkstatt der Schmetterlinge
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Tiere sollen Tiere sein und Pflanzen Pflanzen. Der junge Gestalter Rodolfo träumt von einem Wesen, "das fliegen kann wie ein Vogel und genauso schön ist wie eine Blume". Aber so eine Erfindung ist strengstens verboten. Damit Rodolfo seine dummen Gedanken vergisst, versetzt man ihn in die triste Insektenwerkstatt. Zwischen Spinnen und Krabbelgetier kommt ihm eines Tages trotzdem eine wunderbare Idee...

Eine phantasievolle und poetische Geschichte über den Reichtum der Natur und die Kunst, sie mit anderen Augen zu sehen.

Familienstück für alle ab 4

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Diese Inszenierung wird unterstützt durch die Stromnetz Weiden GmbH&Co.KG

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
So 10.12.2017 14:30 bis
15:30 UhrDie Werkstatt der Schmetterlinge
Die Werkstatt der Schmetterlinge
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Tiere sollen Tiere sein und Pflanzen Pflanzen. Der junge Gestalter Rodolfo träumt von einem Wesen, "das fliegen kann wie ein Vogel und genauso schön ist wie eine Blume". Aber so eine Erfindung ist strengstens verboten. Damit Rodolfo seine dummen Gedanken vergisst, versetzt man ihn in die triste Insektenwerkstatt. Zwischen Spinnen und Krabbelgetier kommt ihm eines Tages trotzdem eine wunderbare Idee...

Eine phantasievolle und poetische Geschichte über den Reichtum der Natur und die Kunst, sie mit anderen Augen zu sehen.

Familienstück für alle ab 4

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Diese Inszenierung wird unterstützt durch die Stromnetz Weiden GmbH&Co.KG

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
So 10.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Neisteder Zoiglmusi
Alfons Kistenpfennig an der "Klampfn", Franz Harrer an der "Steirischen", Dieter Seidl an der "dicken Berta". Wer kennt sie nicht?
Freuen Sie sich auf unterhaltsame, pfiffige, Stunden mit Musik, Witz, Charme und Humor.
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Mi 13.12.2017 16:00 UhrAdventskonzert der Franz-Grothe-Schüler in der Regionalbibliothek Adventskonzert der Franz-Grothe-Schüler in der Regionalbibliothek
Schülerinnen und Schüler der Franz-Grothe-Schule präsentieren weihnachtliche Werke aus verschiedenen Epochen.

-Der Eintritt ist frei-

Für weitere Informationen steht Ihnen die Verwaltung, Frau Maaß, unter der Tel. 09 61 / 3 40 43 gerne zur Verfügung.
Ort: Regionalbibliothek
Mi 13.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Andrea Marie
Andrea Marie aus Waidhaus. Sie ist unter anderem Frontfrau der Band "die Partyteufel" und dem BigPartyOrchester. Ihr erstes eigenes Video zum Song "Eternity" - ein voller Erfolg. In diesem Jahr ist ihr vielversprechendes Debütalbum "Never get me back" erschienen mit Titeln von namhaften Songwritern wie Franz Trojan (Spider Murphy Gang) und Hermann Weindorf ("Rock mi" von VoXXclub) sowie sehr persönlichen Eigenkompositionen. Auf dem Weidener Christkindlmarkt unterhält Sie Andrea Marie mit ihrer unverkennbaren Stimme, mit bekannten, einfühlsamen und auch rockigen Klassikern.
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Fr 15.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Tanquoray -a soulful Christmas-
Nach dem Erfolg des letzten Jahres sind Sie wieder dabei! Aller guten Dinge sind Drei: Tanquoray ist das neue All-Star-Projekt von Toby "The Cosmic Pope" Mayerl, Michael "Michon" Deiml und Ashonte "Dolo" Lee. Von Soul-Klassikern über R&B, von Gospel bis Country, von Pop bis zu musikalischen Überraschungen wird auf hohem Niveau, aber vor allem mit Leib und Seele performed. Und nicht vergessen: Immer schön funky bleiben! Zur Weihnachtszeit wird das Programm unter dem Titel -a soulful Christmas- mit ein paar ausgesuchten adventlichen Weisen ergänzt.
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Fr 15.12.2017 20:00 bis
22:00 UhrMartinus Luther - Anfang und Ende eines Mythos
Martinus Luther - Anfang und Ende eines Mythos
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Der junge Bettelmönch Martinus – besser bekannt als Martin Luther – hat seiner weltlichen Karriere abgeschworen, um sein Leben Gott zu weihen. Ein Gewitter ist der Moment seiner Bekehrung, ein Donnerschlag wird es für die Welt. Aus dem von dem Gedanken an die eigene Sündhaftigkeit gebeutelten jungen Mann wird ein furchtloser Kämpfer gegen die moralische Korruption der Amtskirche. Er wettert gegen den Ablasshandel und legt sich mit dem Papst an – doch sein eigener Fanatismus, den Luther für die Reformationsbewegung kanalisiert, lässt ihn im Alter zu einem verbitterten Mann werden, der hasserfüllt gegen alle Andersgläubigen hetzt.

Der Autor John von Düffel zeigt ein spannendes Persönlichkeitsbild dieser großen und vielschichtigen historischen Figur. Eine Geschichte voll Faszination und Spannung, zutiefst persönlich und voll Bedeutung für die Welt von heute.

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Sa 16.12.2017 20:00 bis
22:00 UhrMartinus Luther - Anfang und Ende eines Mythos
Martinus Luther - Anfang und Ende eines Mythos
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Der junge Bettelmönch Martinus – besser bekannt als Martin Luther – hat seiner weltlichen Karriere abgeschworen, um sein Leben Gott zu weihen. Ein Gewitter ist der Moment seiner Bekehrung, ein Donnerschlag wird es für die Welt. Aus dem von dem Gedanken an die eigene Sündhaftigkeit gebeutelten jungen Mann wird ein furchtloser Kämpfer gegen die moralische Korruption der Amtskirche. Er wettert gegen den Ablasshandel und legt sich mit dem Papst an – doch sein eigener Fanatismus, den Luther für die Reformationsbewegung kanalisiert, lässt ihn im Alter zu einem verbitterten Mann werden, der hasserfüllt gegen alle Andersgläubigen hetzt.

Der Autor John von Düffel zeigt ein spannendes Persönlichkeitsbild dieser großen und vielschichtigen historischen Figur. Eine Geschichte voll Faszination und Spannung, zutiefst persönlich und voll Bedeutung für die Welt von heute.

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
So 17.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Ramona Fink Gospel Group - mit Herz und Seele
Seit Menschendenken kümmert sich eine Musikrichtung um das Wohlbefinden beider – der Gospel. Seit 1990 macht dies kaum jemand mit solcher Inbrunst und Hingabe wie die Ramona Fink Gospel Group. Natürlich hat Ramona Fink nur seelisch Gleichgesinnte um sich geschart, und so besteht ihre Gospel Group nur aus erfahrenen Soul-Musikern, die seit vielen Jahren auf den Bühnen dieser Welt das Wort Gottes musikalisch verbreiten. Und Gott sprach: „Es werde Soul“. Neu auf dem Christkindlmarkt in Weiden!
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Mi 20.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
ROCKY, GIANNI e RICARDO - Il Trio ITALIANO
Italienische Canzoni, Italo-Hits und Balladen, Klassiker. Drei Musiker - alle Mitglieder der bekannten Italo-Band I Dolci Signori, verzaubern Sie mit italienischem Flair auf dem Weidener Christkindlmarkt.
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Mi 20.12.2017 20:00 UhrWeihnachtskonzert mit Saso Avsenik Weihnachtskonzert mit Saso Avsenik
Sympathisch, unbeschwert und authentisch präsentiert sich die junge Gruppe um den Vollblutmusiker Saso Avsenik in der 7. Saison! Ein voller Terminkalender und eine immer größer werdende Fangemeinde zeugen davon, dass die Kombination aus Tradition und Jugendlichkeit, gepaart mit einer unglaublichen Portion Musikalität beim Publikum großen Anklang findet!
Natürlich werden in Weiden die schönsten festtäglichen Avsenikmelodien gespielt und jetzt kommt das Neue: Erstmals macht er eine Tournee unter dem Titel „Zauber der Weihnacht“. Das Publikum kann sich also auf dieses Konzert mit Sašo Avsenik und seinen Oberkrainern freuen. Zudem hat er wie immer seine Gäste mitgebracht.

NT- Ticket & OK-Ticket
Ort: Max-Reger- Halle
Do 21.12.2017 15:00 bis
15:30 UhrKunst & Kaffee - Kurzführung mit Genuss
Kunst & Kaffee - Kurzführung mit Genuss
Keramik aus England - Peter Beard, Vase, 2010
Ein Kunstwerk aus der aktuellen Sonderausstellung der Neuen Sammlung - The Designmuseum München.
30-minütige Kurzführung zu einem Kunstwerk. Lockere Gesprächsrunde mit Sitzgelegenheit unter Führung von Stefanie Dietz M.A., Museumsleiterin, bei der Künstler und Kunstwerk vorgestellt werden.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum weiteren gemeinsamen Austausch bei Kaffee & Kuchen im benachbarten Lesecafé.
Eintritt: 4,00 €/3,00 € ermäßigt. Die Führung ist frei! Ein Kooperationsprojekt mit dem Maria-Seltmann-Haus Anmeldung wünschenswert, aber nicht zwingend. T.0961.381091-1 (Maria-Seltmann-Haus)
http://dnstdm.de/keramik-aus-england-2/Weiden

Weitere Informationen:
www.weiden.de

Ort: Internationales Keramik-Museum, Luitpoldstraße 25
Do 21.12.2017 18:00 bis
19:00 UhrOx und Esel
Ox und Esel
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Alles schläft – nur Ox und Esel nicht. In ihrem Stall, genauer gesagt in ihrer Krippe, auf ihrem Abendessen, liegt ein Kind und schreit. Was tun? Ox möchte das Kind sofort loswerden, aber zum Glück hat Esel auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Der Kultklassiker ist wieder da! Zum Brüllen komisch und zauberhaft weihnachtlich – Norbert Ebels Krippenspiel der etwas anderen Art ist die perfekte Einstimmung auf die Feiertage.

Ein Weihnachtsmärchen für die ganze Familie für alle ab 4

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Do 21.12.2017 19:00 UhrWeihnachten mit Blechschaden und Bob Ross Weihnachten mit Blechschaden und Bob Ross
Advent, Advent, es weihnachtet sehr - und alle Menschen hoffen wieder, dass nach der „staaden Zeit“ endlich Ruhe einkehren möge. Die Blechbläser der Münchner Philharmoniker sind da aus einem anderen Holz und blasen in ein anderes Horn: Es macht ihnen auch noch Spaß, das „etwas andere Weihnachtskonzert“ ertönen zu lassen. Zweimal haben sie schon den Deutschen Schallplattenpreis „Echo Klassik“ bekommen, vom Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Bayern den Kulturpreis Bayern und von der Landeshauptstadt München „München leuchtet“ in Blech - das ist eine einmalige Ehrung, die vorher noch niemandem zuteilwurde. Nun werden wir gemeinsam dafür sorgen, dass es heiter werden kann. Auch wenn der Abend nicht an die vorweihnachtliche Besinnlichkeit mancher „Stubn-Musi“ heranreicht, wird bei Jingle Bells Vorfreude auf jede weitere Bescherung aufkommen.
Ort: Max-Reger-Halle
Fr 22.12.2017 18:00 bis
19:00 UhrOx und Esel
Ox und Esel
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Alles schläft – nur Ox und Esel nicht. In ihrem Stall, genauer gesagt in ihrer Krippe, auf ihrem Abendessen, liegt ein Kind und schreit. Was tun? Ox möchte das Kind sofort loswerden, aber zum Glück hat Esel auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Der Kultklassiker ist wieder da! Zum Brüllen komisch und zauberhaft weihnachtlich – Norbert Ebels Krippenspiel der etwas anderen Art ist die perfekte Einstimmung auf die Feiertage.

Ein Weihnachtsmärchen für die ganze Familie für alle ab 4

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Fr 22.12.2017 18:00 bis
20:00 UhrHistorischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Historischer Christkindlmarkt - Musikhütte
Einer darf nicht fehlen - unser Star aus Las Vegas - Johnny Gold
Viel zu lange musste Johnny in Las Vegas die schönen Weihnachten, die er aus seiner Kindheit in Deutschland kannte, vermissen. Viele kennen sicher auch die tragische Geschichte, wonach er in den frühen 50er Jahren in einer Glühweinlaune die Rechte für seinen Song „White christmas“ an den damals noch völlig unbekannten Bing Crosby verschenkt hat...
Die Fans dürfen sich nun –im Gegensatz zu Johnny´s sonstigen Live Gepflogenheiten- auf einen überaus besinnlichen und beschaulichen Adventsabend einstellen. Johnny Gold wird Songs seiner frühen Jahre (White Christmas, Let it snow, Winter wonderland...) im weihnachtlichen Las Vegas Stil im Programm haben, sowie eine ganze Reihe weiterer gediegen swingender Klassiker und auch zeitgemäßer Hits im weihnachtlichen Gewand. Man wird also ruhig und behaglich bei einer Tasse Glühwein und Gebäck lauschen und bei einem Blick aus den Fenstern vielleicht sogar den ersten Schneeflocken zusehen können. Hach ja...
Ort: Historische Altstadt - Musikhütte
Sa 23.12.2017 16:30 bis
17:30 UhrOx und Esel
Ox und Esel
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Alles schläft – nur Ox und Esel nicht. In ihrem Stall, genauer gesagt in ihrer Krippe, auf ihrem Abendessen, liegt ein Kind und schreit. Was tun? Ox möchte das Kind sofort loswerden, aber zum Glück hat Esel auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Der Kultklassiker ist wieder da! Zum Brüllen komisch und zauberhaft weihnachtlich – Norbert Ebels Krippenspiel der etwas anderen Art ist die perfekte Einstimmung auf die Feiertage.

Ein Weihnachtsmärchen für die ganze Familie für alle ab 4

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Di 26.12.2017 19:30 bis
22:30 UhrDie Paldauer - Weihnachten wie im Märchen
Die Paldauer - Weihnachten wie im Märchen
Ein musikalisches Ereignis für die ganze Familie

Drei Mal in Folge wurden die PALDAUER vom Gedu Musikmagazin mit „Europas beste Weihnachtsshow“ ausgezeichnet. Erleben Sie eine aufwendig gestaltete Bühnenkulisse und perfekt abgestimmte Lichteffekte, die jedes Publikum in eine weihnachtliche Traumwelt versetzt. Obwohl Erwin, der dicke Schneemann persönlich anwesend ist und viele lustige Gags mitgebracht hat, ist es ein sehr tiefgehendes, berührendes, nachdenkliches und niveauvolles Konzert. Man spürt, dass die Show mit unglaublich viel Liebe und Herzblut der PALDAUER vorbereitet wurde.
Die Show ist eine Mischung aus den bekanntesten und schönsten traditionellen Weihnachtsliedern - internationalen Christmas-Songs, vielen musikalischen Überraschungen und als Höhepunkt die traumhaft schönen Weihnachtslieder der PALDAUER.
In unserer schnelllebigen, oft kalten und gefühllosen Zeit - 3 Stunden Weihnachtszauber nach dem sich jeder sehnt - sollte man sich unbedingt gönnen!

Sichern Sie sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf.

Einlass: 18.30 Uhr
VVK: Der Neue Tag Tel. 0961-85550, Touristinfo Tel. -814131, Tickethotline Tel. 01806-994407 (0,20 € / Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 € / Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an allen bek. VVK-Stellen sowie im Internet unter www.nt-ticket.de und www.okticket.de
Ort: Max-Reger-Halle
Mi 27.12.2017 19:30 UhrDer Nussknacker - Russisches Ballettfestival Moskau Der Nussknacker - Russisches Ballettfestival Moskau
Im Rahmen des „Russischen Ballettfestivals Moskau“ präsentieren wir Ihnen den weltberühmten Ballettklassiker „Nussknacker“. Die jahrelange Zusammenarbeit mit namhaften Theatern Russlands und Weißrusslands bietet uns jedes Jahr die Möglichkeit, Ihnen neue Staatstheater und deren professionelle Ballettensembles vorzustellen. Durch die individuellen Choreographien, phantasievollen Bühnen- und Kostümgestaltungen und die meisterlichen künstlerischen Umsetzungen verleihen die Künstler den gezeigten Werken stets einen besonderen und einzigartigen Charakter. Der „Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat. Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln oder das Glitzern von Lametta und verzückt immer wieder Jung und Alt. Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich von der Kunst, eine Geschichte mit Hilfe von Tanz und Musik zu erzählen, begeistern und mitziehen.

Hier gibt es Tickets:
NT-Ticket & OK-Ticket
Ort: Max-Reger-Halle
Do 28.12.2017 20:00 UhrEin Mord wird angekündigt Ein Mord wird angekündigt
Ein Fall für Mrs. Marple -
mit Erol Sander als Inspektor Craddock

"Am Freitag, den 29. Oktober, wird auf Gut Little Paddocks um 18.30 Uhr ein Mord stattfinden. Freunde werden gebeten, diesen Hinweis als Einladung aufzufassen." Diese irritierende Anzeige im Lokalblatt des beschaulichen Chipping Cleghorn lässt die Zahl besagter Freunde beachtlich steigen. Neugierde, auch der von der Gutsherrin angebotene Sherry, lassen die Dorfbewohner dann auch gerne verweilen. Plötzlich geht das Licht aus! Ein Schuss fällt! Dann das grausame Bild -
Inspektor Craddock alias Erol Sander übernimmt den Fall. Doch je mehr Licht er in die Sache zu bringen versucht, desto mehr Schatten wirft er. Wird Miss Marple das mörderische Spiel durchschauen?

Hier gibt es Tickets
Ort: Max-Reger-Halle
Wappen der Stadt Weiden