Vernanstaltungskalender der Stadt Weiden i.d.OPf.

Anwendungshilfe    Impressum
X

Hilfe zum Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender zeigt zu Beginn die Veranstaltungen des laufenden Monats an.

Durch die zwölf Hyperlinks oben können weitere Monate abgerufen werden. Die Monatsübersicht wird mit den Hyperlink: "Druckversion" so dargestellt, dass sie im Hochformat DIN A 4 ausgedruckt werden kann.

Die einzelnen Tage im angezeigten Monat des Monatskalenders sind anklickbar und bieten eine Übersicht der Veranstaltung an diesem Tage.

Mit dem Hyperlink "Suche" können Sie im Veranstaltungskalender nach Textteilen im Feld Veranstaltungen oder Ort suchen. Wird kein Suchbegriff eingegeben, erscheint der derzeitige Inhalt des Kalenders.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
 
Logo Stadt Weiden
  Januar 2018 Februar 2018 März 2018 April 2017
  Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017 August 2017
  September 2017 Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017
 

Home
Veranstaltungskalender
 Suche im Kalender
 Ausstellungen
 Alljährliches
 Märkte
 Feiertagsgesetz
 Portal


 Bürgerfest 2017 -
 Bewerbung für
 Fieranten

 Veranstaltung
 anmelden

 XML

Mo 22.05.2017
bis
Fr 02.06.2017  
Fotoausstellung BSW-Fotogruppe: Linien und Strukturen
Vernissage: 22. Mai, 15 Uhr
Mitglieder der Fotogruppe präsentieren beeindruckende Aufnahmen von "Linien und Strukturen".

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 01.06.2017 10:30 bis
12:00 Uhr
Weißwurstfrühstück mit Volksmusik
Musikalische Unterhaltung durch die Klangbrettgruppe des Maria-Seltmann-Hauses im Cafe Zeitgeist.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 01.06.2017 18:30 UhrVorspielabend der Franz-Grothe-Schule Vorspielabend der Franz-Grothe-Schule
Vorspielabend der Gitarren- und Klavierklasse von Herrn Charanza im Auditorium der Franz-Grothe-Schule.

-Der Eintritt ist frei-

Für weitere Informationen steht Ihnen die Verwaltung, Frau Maaß, unter der Tel.Nr.09 61 / 3 40 43 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:
www.franz-grothe-schule.de

Ort: Franz-Grothe-Schule
Fr 02.06.2017 09:00 bis
12:00 UhrAktionstag
Aktionstag
Für mehr Kinderfreundlichkeit in Weiden sorgt die Aktion "Gute Fee". Mit einem Aktionstag will das Stadtmarketing Weiden zusammen mit verschiedenen Partnerinstitutionen den Kindern die Aktion "Gute Fee" näher bringen und die "Helfer in der Not" vorstellen.

Weitere Informationen:
www.stadtmarketing-weiden.de

Ort: Oberer Markt
Sa 03.06.2017 09:00 Uhr Präsentation Luisenburg-Festspiele
Heute präsentieren Ihnen die Luisenburg-Festspiele am Oberen Markt den Spielplan für 2017. Mit einem abwechslungsreichen Programm werben die Schauspieler um Intendant Michael Lerchenberg.
Erleben Sie heute schon Auszüge aus Operette, Volksstück oder Musical. Einige Überraschungen haben die Theaterleute auch mit im Gepäck.
Ort: Oberer Markt - vor dem Alten Rathaus
Di 06.06.2017 20:00 Uhr Tanzkreis St. Markus - meditativer Tanz und Folklore
Teilnahme kostenlos - keine Vorkenntnisse erforderlich
Ort: Gemeindehaus St. Markus, Beethovenstr.
Mi 07.06.2017 17:30 UhrInternationales Sprachcafé Internationales Sprachcafé
Jeden 1. Mittwoch im Monat ab 17:30 Uhr im Café Frieden
Keine Anmeldung erforderlich

Weitere Informationen:
www.weiden.de

Ort: Café Frieden, Unterer Markt 26
Sa 10.06.2017 10:00 bis
17:00 Uhr
Tag der Bundeswehr
Über 260.000 Besucher erlebten am zweiten Tag der Bundeswehr ihre Streitkräfte zum Anfassen. Am 10. Juni 2017 findet nun zum dritten Mal der Tag der Bundeswehr an 16 Standorten bundesweit statt.
  • Was leistet die Bundeswehr?
  • Welche Aufgaben erfüllt sie an den Heimatstandorten und im Einsatzgebiet?
  • Welche Menschen leisten dieses große Aufgabenpaket?
Am Tag der Bundeswehr gibt es Antworten auf diese Fragen und ein attraktives Programm.Von Plan im Norden bis Füssen im Süden, von Aachen im Westen bis Storkow im Osten Deutschlands - an diesen Orten präsentiert sich die Bundeswehr mit ihren Fähigkeiten, Facetten, Soldaten und zivilen Mitarbeitern.Auch in Wilhelmshaven, Stralsund und in Diepholz, in Augustdorf, Faßberg und Hürth, in Rüsselsheim, Weißenfels, in Ulm und Greding, sowie in Weiden und in Penzing beginnen die Vorbereitungen für den Tag der Bundeswehr.

Weitere Informationen:
tag-der-bundeswehr.de

Ort: 92637 Weiden, Parkplatz in den Naabwiesen
Sa 10.06.2017 20:00 Uhr Orgel Meisterkonzert
Im Rahmen eines Orgelkurses wird Paolo Oreni ein Orgel Meisterkonzert spielen.Der Kurs selbst findet die Tage davor statt.
Ort: Katholische Pfarrkirche St. Josef, Bgm.-Prechtl-Straße
Mi 14.06.2017 16:00 bis
17:30 Uhr
Literaturkreis
Beleuchtung ausgewöhlter Gedichte, Kurzgeschichten und Romanausschnitte der deutschen Literatur aller Jahrhunderte.
Kursleitung: Edda Brouwers.
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
So 18.06.2017 16:00 UhrSommerserenade - Salonorchester Marienbad Sommerserenade - Salonorchester Marienbad
SSalonorchester Marienbad unter Leitung von Konzertmeister Jakub Sedláček und Konzertmeisterin der Pilsener Philharmonie Hana Hložková.
Es erwarten Sie Operetten-Musik und Musik von Promenaden aus westböhmischen Kurorten.
Zehn professionelle Musiker aus den westböhmischen Symphonieorchestern, der Karlsbader Symphoniker, der Pilsener Philharmonie und dem Westböhmischen Symphonieorchester mit Stehgeiger, Konzertmeister und Solistin (Sopran). Das Orchester spielt in sog. Paris-Salonorchester-Besetzung: 3 Violinen, Viola, Cello, Kontrabass, Klavier, Klarinette, Trompete und Schlagzeug/Pauken.
Als Solistin hören Sie Ivana Oblištilová - Sopranistin aus Pilsen.
Ort: Max-Reger-Park, Serenadenpavillon
Mo 19.06.2017 14:30 bis
16:00 Uhr
Autobiografisches Schreiben: Lebens-Geschichten
Tipps und Anregungen, wie man Vergangenes und vielleicht schon fast Vergessenes aus dem Gedächtnis hervorholt und schriftlich als Lebens-Buch festhält.
Kursleitung: Helga Wiesbeck, Germanistin.
Kursgebühr: 5 Euro.
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mo 19.06.2017 15:00 Uhr Diavortrag: SteinReich - die Oberpfalz
Teichlandschaften, Burgen, Geotope, Flüsse, Zoigl-Bier, Vulkane, Gold, Wälder, Granitfelsen, Kirchen und Klöster - das und noch viel mehr gibt es im Oberpfälzer Wald. Ein bildhafter Streifzug durch die nördliche Oberpfalz und das nahegelegene Böhmen.
Referentin: Eva Ehmann, Gästeführerin/Geoparkrangerin
Eintritt: 3 Euro

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 21.06.2017 15:30 Uhr Vortrag: Schulterschmerzen - was kann man tun?
Die Schulter ist das beweglichste Gelenk des Körpers, aber dementsprechend auch anfällig für Verletzungen und Verschleißerkrankungen. Welche Ursachen kann der Schulterschmerz haben? Welche therapeutischen Möglichkeiten gibt es?
Referent: Johannes Weiß, Facharzt für Orthopädie
Eintritt: 3 Euro

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 21.06.2017 19:00 UhrSommerserenade - A Tribute to Billy Joel Sommerserenade - A Tribute to Billy Joel
A Tribute to Billy Joel"We didn`t start the fire", "New York State of Mind", "Just the way you are", "Honesty", "Only the good die Young", ... wirklich gute Songs, aber von wem?
Elf jungen Musikern, unter Leitung von Matthias Baumann, ist durchaus bewusst welchem musikalischen Genie sie mit ihrem neuen Projekt Tribut zollen wollen.
Billy Joel, ein herausragender Songwriter, fabelhafter Pianist und Sänger, dem hier zu Lande, trotz seiner deutschen Wurzeln, viel zu wenig Aufmerksamkeit entgegengebracht wird. Die Songs des New Yorker Musikers präsentieren Ihnen Annika Fischer und Martin Strasser.

Weitere Informationen:
www.tributetobillyjoel.de

Ort: Max-Reger-Park, Serenadenpavillon
Do 22.06.2017 07:30 bis
20:00 Uhr
Kunstfahrt: Würzburg - Residenz & Kulturspeicher
Die Residenz ist ein gewaltiges Bauwerk, mit dem der Würzburger Hofarchitekt Balthasar Neumann mit der großartigen Raumfolge von Vestibül, Treppenhaus, Weißem Saal und Kaisersaal Geschichte geschrieben hat. Im Treppenhaus beeindruckt das größte Deckenfresko, das je gemalt wurde (Giovanni Battista Tiepolo). Der Kulturspeicher zeigt Kunst des 19. Jahrhunderts, der Moderne und der Gegenwart.
Programm: Führung Residenz; Mittagessen oder Zeit zur freien Verfügung; Führung Kulturspeicher; Führung Sonderausstellung "Victor Vasarely" (Josef Greiner)
Reiseleitung: Josef Greiner, M.A.Kosten: 42 Euro.
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Fr 23.06.2017 09:00 bis
16:00 UhrStil und Image - Ihr persönliches Markenzeichen
Stil und Image - Ihr persönliches Markenzeichen
In den ersten fünf Sekunden einer Begegnung entscheiden wir - meist unbewusst und intuitiv - ob wir jemanden sympathisch und ansprechend finden oder nicht. Wie souverän und professionell Sie auf Ihr Umfeld und Gegenüber wirken, entscheidet auch über Ihren beruflichen Erfolg. Kleidung ist ein wichtiger Kommunikationsfaktor. Sie werden mit viel Wissen und Inspiration aus dem Workshop gehen und können sicherer, souveräner und erfolgreicher auftreten.

Weitere Informationen:
www.vhs2business.de

Ort: vhs, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden
Fr 23.06.2017 20:00 UhrJAZZ-ZIRKEL Weiden: Sessio - SESSION - Session JAZZ-ZIRKEL Weiden: Sessio - SESSION - Session
Im ersten Teil des Abends präsentiert das aus der Weidener Jazzszene hervorgegangene "Blue Note Project" eigenbearbeitete Standards aus der ersten soeben erschienen CD.
Es musizieren:
Lothar Kiel (Tenorsax), Florian Klein (Piano), Klaus Schmitt (Bass), Antje Storch (Schlagzeug).
Im Anschluss daran sind wieder alle Jazzmusiker eingeladen zum gemeinsamen, spontanen Musizieren. Für Schlagzeug, Flügel und Soundanlage ist gesorgt. Für einen "reibungslosen" Ablauf sorgt der Chef des "Blue Note Projects", Lothar Kiehl.

Weitere Informationen:
jazz-zirkel-weiden.de

Ort: Bistrot Paris in Weiden am Schlörplatz, Sebastianstr. 2
Sa 24.06.2017 14:30 bis
16:00 UhrChairdance-Workshop Neu!
Chairdance-Workshop Neu!
In diesem Workshop heißt es "Fitness und Tanz" auf, mit und um einen Stuhl - sinnliche Bewegungen treffen auf tänzerische Akrobatik.
Ort: vhs, Luitpoldstr. 24, EG 0.15, Studio Body
Sa 24.06.2017 18:00 bis
23:00 Uhr
WarmUp zum 47. Bürgerfest
Die Besucher erwartet im Festbereich Oberer Markt ein unterhaltsames Programm mit Speis und Trank, Spaß und Musik, für die ganze Familie.
Es unterhält Sie die bestens bekannte KingSize-Combo, unter Leitung von Markus König, mit tanzbarem Entertainment.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Gute Unterhaltung wünscht die Stadt Weiden!

Weitere Informationen:
www.weiden.de

Ort: Oberer Markt - Altes Rathaus
So 25.06.2017 11:00 bis
24:00 Uhr
47. Bürgerfest in Weiden
Die Stadt Weiden feiert ihr 47. Bürgerfest am Sonntag, 25.06.17, ab 11:00 Uhr.Die Besucher erwartet im Festbereich ein unterhaltsames Programm mit Speis und Trank, Spaß und Musik, für die ganze Familie.Um 11:00 Uhr eröffnet Herr Oberbürgermeister Kurt Seggewiß das Fest zusammen mit den Gästen aus den Partnergemeinden. Zwischen 11 Uhr und 24 Uhr bietet die Stadt Weiden wieder ein rundes, buntes Fest für Jung und Alt.
Wie gewohnt gibt es für jeden Musikgeschmack Unterhaltung auf 5 Bühnen: zünftige Blas- und Volksmusik, Pop- und Rock-Klassiker, Jazz-, Country- und Schlagermusik.
Mit dabei:
Stadt- und Jugendblaskapelle Weiden, KingSizeYoungsters, Angelo Palazzotto, Mission Possible, Blue Haze, Highline, Stolen Josie, Radio Haze, Bad Habits, Havlicek Brothers, Schlagergott Johnny Gold und die Tännessee-Fireliners.
Mit dem Ohrenschmaus kommt der Gaumenschmaus. Für das leibliche Wohl sorgen wie gewohnt ca. 70 Vereine, Verbände und Gastronomen.
"Gibts nicht - gibts nicht!" Die internationale "Speise- und Getränkekarte" läßt zwischen Spanferkel und Gyros, zwischen "Grünem Veltliner" aus Österreich und Zoigl aus der Oberpfalz, keinen Wunsch offen.Die Stadt Weiden freut sich auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen:
www.weiden.de

Ort: Rund um das Altes Rathaus
Mo 26.06.2017 14:30 bis
16:00 Uhr
Autobiografisches Schreiben: Lebens-Geschichten
Tipps und Anregungen, wie man Vergangenes und vielleicht schon fast Vergessenes aus dem Gedächtnis hervorholt und schriftlich als Lebens-Buch festhält.
Kursleitung: Helga Wiesbeck, Germanistin.
Kursgebühr: 5 Euro.
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mo 26.06.2017 15:30 bis
17:00 Uhr
Kunstdialog: Kunst sehen und verstehen
Thema: Farbe und Licht
Farbe und Licht stehen seit jeher im Interesse bildender Künstler. Denken wir an die lichtbestimmten Stimmungsbilder von Claude Lorrain, die farb- und lichtintensiven Gemälde der Impressionisten oder an van Goghs "Sternennacht". Wir erschließen die Rolle des Lichtes und der Farbe in der Malerei in einer gemeinsamen Diskussion.
Kursleitung: Josef Greiner, Kunsthistoriker.
Kursgebühr: 7 Euro.
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 28.06.2017 19:00 UhrSommerserenade - TREIBHAUZ Sommerserenade - TREIBHAUZ
Sommerserenade - TREIBHAUZTREIBHAUZLiada von Wien bis San Francisco – akustisch g´spült…so lautet das Motto der Band. Mit vier Stimmen, zwei Akustikgitarren, Kontrabass und Percussion laden die fünf Musiker, unter Leitung von Armin Karwath, auf einen musikalischen Trip vom Steffl in Wien bis zur Golden Gate Bridge nach San Francisco ein.Unverwechselbare Solostimmen, lupenreiner Harmoniegesang und ein etwas anderes Programm mit handverlesenen Spitzenliedern aus der ganzen Welt sorgen immer wieder für Begeisterung und tolle Stimmung. In weitem Bogen führen TREIBHAUZ ihre Zuhörer von Österreich (Ambros, STS, Fendrich…) über Italien (Paolo Conte, Adriano Celentano…) bis nach Großbritannien und Amerika (Songs der 60er bis 80er von ABBA, Mamas und Papas, Pink Floyd, Beatles, Eagles, Fleetwood Mac …).TREIBHAUZ lässt so alle Entfernungen zwischen Donauufer und Pazifikstrand vergessen und lädt Sie zum Mitsingen, Mitklatschen und Mittanzen ein.

Weitere Informationen:
www.treibhauz.de

Ort: Max-Reger-Park, Serenadenpavillon
Do 29.06.2017 14:00 bis
14:45 Uhr
Führung: Altes Rathaus im neuen Kleid
Ursprünglich in den Jahren 1539 bis 1545 errichtet, wurde das Alte Rathaus zu Beginn des 20. Jahrhunderts maßgeblich umgearbeitet. Bei dieser Kurzführung erfahren Sie Interessantes Über das Alte Rathaus, die geplanten Sanierungsmaßnahmen und ob es im Großen Rathaussaal tatsächlich spukt.
Führung: Eva Ehmann, Gästeführerin.Kosten: 2,50 Euro.
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 29.06.2017 18:30 UhrVorspielabend der Franz-Grothe-Schule Vorspielabend der Franz-Grothe-Schule
Vorspielabend der Gitarren- und Klavierklasse von Herrn Charanza im Auditorium der Franz-Grothe-Schule.

-Der Eintritt ist frei-

Für weitere Informationen steht Ihnen die Verwaltung, Frau Maaß, unter der Tel.Nr. 09 61 / 3 40 43 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:
www-franz-grothe-schule.de

Ort: Franz-Grothe-Schule
Wappen der Stadt Weiden