Vernanstaltungskalender der Stadt Weiden i.d.OPf.

Anwendungshilfe    Impressum
X

Hilfe zum Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender zeigt zu Beginn die Veranstaltungen des laufenden Monats an.

Durch die zwölf Hyperlinks oben können weitere Monate abgerufen werden. Die Monatsübersicht wird mit den Hyperlink: "Druckversion" so dargestellt, dass sie im Hochformat DIN A 4 ausgedruckt werden kann.

Die einzelnen Tage im angezeigten Monat des Monatskalenders sind anklickbar und bieten eine Übersicht der Veranstaltung an diesem Tage.

Mit dem Hyperlink "Suche" können Sie im Veranstaltungskalender nach Textteilen im Feld Veranstaltungen oder Ort suchen. Wird kein Suchbegriff eingegeben, erscheint der derzeitige Inhalt des Kalenders.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
 
Logo Stadt Weiden
  Januar 2019 Februar 2019 März 2019 April 2018
  Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018 August 2018
  September 2018 Oktober 2018 November 2018 Dezember 2018
 

Home
Veranstaltungskalender
 Suche im Kalender
 Ausstellungen
 Alljährliches
 Märkte
 Feiertagsgesetz
 Portal

 Veranstaltung
 anmelden

 XML

Fr 27.04.2018
bis
So 06.05.2018 14:00 bis
24:00 UhrFrühlingsfest Weiden
Frühlingsfest Weiden
Zum 82. Frühlingsfest der Stadt Weiden i.d. OPf. ist der neue Festplatz an der Conrad-Röntgen-Str. gespickt mit Marktneuheiten und beachtlichen Attraktionen, die in der Regel meist nur auf größeren Festplätzen anzutreffen sind.Zusätzlich werden die für ein Volksfest typischen Spezialitäten wie Brezen, Käse, Fischsemmeln, Steckerlfisch, Crêpes, Dotsch, Zuckerwatte, Mandeln, Lebkuchenherzen, Eis und Süßigkeiten angeboten.Das beheizbare Festzelt der Fa. Böckl GbR aus Schwarzenfeld mit seiner reichhaltigen gutbürgerlichen Speisekarte und einem Spitzenmusikprogramm für jung und alt wird sicher den Mittelpunkt des Festplatzes bilden. Dabei wird das speziell für das Frühlingsfest gebraute, süffige Festbier der Weidener Traditionsbrauerei "Gambrinus" ausgeschenkt. Tischreservierungen werden unter der Telefonnummer 0160-8420547 erbeten. Geöffnet ist das Frühlingsfest täglich von 14:00 bis 24:00 Uhr, an den Feuerwerkstagen bis 00:30 Uhr.Am Freitag, den 27. April, ist um 19.00 Uhr Eröffnung mit Bieranstich und um 22.00 Uhr das große Brillantfeuerwerk.

Weitere Informationen:
www.weiden.de

Ort: Festplatz an der Conrad-Röntgen-Straße, Weiden
Di 01.05.2018   Maibaumaufstellung
Festzug und Maibaumaufstellung.

Weitere Informationen:
www.heimatring.de

Ort: Altstadt Weiden
Mi 02.05.2018 09:00 bis
10:30 Uhr
Workshop: Selbstsicher am Steuer
Strategien zur Vermeidung und Abmilderung von Stresssituationen im Straßenverkehr und Tipps, wie man in hektischen Situationen die Übersicht behält, sich von Dränglern nicht unter Druck setzen lässt, Unsicherheiten in den Griff bekommt.
Kursleitung: Josef Greiner, Fahrlehrer
Kursgebühr: 7 Euro
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 02.05.2018 19:30 Uhr Die toten Augen von London Die toten Augen von London
Inspektor Larry Holt von Scotland Yard glaubt nicht mehr an einen Unfall, als in London zum wiederholten Male ein Toter aus der Themse gefischt wird. Bei den Opfern handelt es sich stets um wohlhabende und alleinstehende Herren aus Übersee - und alle waren mit einer horrenden Summe bei der Greenwich-Agentur versichert. Ein Zufall? Wohl kaum! Bei einem der Toten wird ein Zettel in Blindenschrift entdeckt, und Holt vermutet, dass „Die Toten Augen von London“ - eine Verbrecherbande blinder Hausierer - wieder aktiv sind. Zusammen mit seiner Assistentin Diana Ward nimmt Holt die Ermittlungen auf. Dabei geraten sie nicht nur in ein düsteres Blindenheim unter der Leitung des liebenswürdigen Reverend Dearbon und an den zunächst ehrenwert erscheinenden Rechtsanwalt Stephen Judd. Nichts ist, wie es scheint - oder eben doch? Eine raffinierte Theateradaption und gelungene Inszenierung, die gespickt ist mit schnellen Schnitten, Orts- und Rollenwechseln und Slapstickeinlagen.

Hier gibt es Tickets: NT Ticket & OK Ticket

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle
Do 03.05.2018 14:30 bis
16:30 Uhr
Maifest mit Volksmusikgruppe
Unterhaltung mit Stubenmusik, Gedichten und Geschichten durch die Volksmusikgruppe Josef Troidl. Dazu gibt es leckere Waffeln mit Erdbeeren und Sahne, Erdbeer-Eisbecher und verschiedene Obstkuchen.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 03.05.2018 14:30 bis
16:30 Uhr
Kurs: Schafkopfen für Anfänger
Das urbayerische Familien- und Wirtshausspiel wird in verständlichen Schritten locker und humorvoll vermittelt.
Kursleitung: Heiner Kohl
03.05. - 07.06., 4 Termine
Kursgebühr: 15 Euro
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 03.05.2018 20:00 UhrKlein + Kunst: Alfred Hertrich Klein + Kunst: Alfred Hertrich
Alfred Hertrich, Gründer des Jazz-Zirkel-Weiden und anerkannter Grafiker und Maler, gilt als Pionier des Jazz in der nördlichen Oberpfalz. Weiden war ein weißer Fleck in der Jazz-Landschaft, bevor er vor mehr als 40 Jahren frischen Wind in die Musikszene brachte. Zahllose Auftritte in den nordbayerischen Jazzclubs und auf Festivals festigten seinen Ruf als kreativen und individuellen Musiker. In seiner mehr als 50-jährigen Praxis hat Alfred Hertrich seine Spielweise technisch perfektioniert, ohne die Grundkonzeption aufzugeben. Sie ist geprägt von einer freien Spielweise, wie sie in den 60er Jahren von Musikern wie John Coltrane, Ornette Coleman, Paul Bley oder Jimmy Giuffre entwickelt wurde, und auch Gitarristen wie Jim Hall oder Attila Zoller haben seinen Stil geformt. Dabei beschränkt sich Hertrich auf den Naturklang seiner Gitarre, Effekte oder triviale Licks hat er nicht nötig. Sein Spiel ist immer geschmackvoll und aussagekräftig und geht unter die Haut.

Hier gibt es Tickets: NT-Ticket & Ok Ticket

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle , Kleinkunstbühne
Fr 04.05.2018
bis
So 06.05.2018   oberpfalz.innovate.healthcare
oberpfalz.innovate.healthcare
Der Hackathon "lnnovate Healthcare" an der OTH in Weiden i.d.OPf. ist ein praxisnahes Event-Format, das sich um aktuelle Herausforderungen im Gesundheitswesen dreht. Der Fokus liegt dabei auf der Digitalisierung. Sie studieren, haben ein Unternehmen, kennen sich in der IT aus, sind Arzt oder in der Pflege - oder haben generell Interesse an Gesundheitspflege, Life-Sciences und Medizin und möchten an einer zukunftsfähigen Lösung für Patienten in der Nordoberpfalz mitarbeiten? Unser Ziel ist es, Sie mit Experten und untereinander zusammenzubringen, um gemeinsam Ideen zu entwickeln; das kann sogar bis hin zu einer Firmengründung gehen.

Weitere Informationen:
oberpfalz.innovate.healthcare

Ort: OTH, Hetzenrichter Weg 15
Fr 04.05.2018
bis
Sa 05.05.2018 09:00 bis
16:00 UhrEinführung in das Controlling für Nicht-Kaufleute
Einführung in das Controlling für Nicht-Kaufleute
Unternehmensführung darf nicht allein durch Bauchentscheidungen stattfinden, sondern es bedarf einer strukturierten Steuerung des Unternehmens. Unternehmensführung ist sowohl die strategische Ausrichtung als auch die operative Umsetzung der jeweils festgelegten Aktionspläne. Das Controlling unterstützt dabei als Teil der Unternehmensführung. Dabei wird in diesem Kurs allen Quereinsteigern, MitarbeiterInnen in Verwaltung und Fachkräften aus gewerblich- oder technischen Berufen sowie Führungskräften ohne BWL Kenntnisse Controlling als Unternehmensführungsinstrumenten nähergebracht.
Ort: vhs, Luitpoldstraße 24
Fr 04.05.2018 14:30 bis
18:00 UhrSchulparty in der Franz-Grothe-Schule
Schulparty in der Franz-Grothe-Schule
Sie erwartet ein buntes musikalisches Treiben im Innenhof der Musikschule...Lassen Sie sich überraschen!!!Die Lehrkräfte und Schüler der Franz-Grothe-Schule bieten eine breite Palette an mitreißender Live-Musik.Die Verpflegung übernimmt unser Elternbeirat.Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Auditorium statt.

Weitere Informationen:
www.franz-grothe-schule.de

Ort: Franz-Grothe-Schule
Sa 05.05.2018 09:00 bis
12:00 UhrBücherflohmarkt
Bücherflohmarkt
Der Förderverein Pro Libris e.V. lädt zu einem Bücherflohmarkt in die Bibliothek ein, bei dem Sie in großen Mengen von Büchern stöbern können. Hier können Sie für 50 Cent pro Stück ein ganz besonderes Schnäppchen finden.

Weitere Informationen:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
So 06.05.2018 20:00 Uhr„Freischwimmer“ – Das NEUE Programm ab März 2018 „Freischwimmer“ – Das NEUE Programm ab März 2018
von und mit Chris Boettcher

Schon als wir noch Spermien waren, ging es einzig darum der Allererste zu sein. Doch kaum raus im echten Leben geht das Wettstrampeln so richtig los! Nur wer sich über Wasser hält, gewinnt. Und immer schön die Baderegeln beachten und auf die Anweisungen des Bademeisters hören! Denkste.
Chris Boettcher schert aus im stromlinienförmigen Wasserballett.
Überraschend und bayerisch-frech, unglaublich vielseitig und musikalisch!
Der bayerische Radio-Kult-Komiker (Lothar & Franz, Fränglisch mit Loddar) und Comedy-Hit-Produzent (10Meter geh, In der Pubertät, Bonjour la France) mit seinem neuen Live-Programm.

Hier gibt's Tickets: NT-Ticket

Weitere Informationen:
www.strasserkonzerte.de

Ort: Max-Reger-Halle
Di 08.05.2018 12:00 bis
19:00 Uhr
Halbtagesfahrt: Bor in Westböhmen
Programm: Besichtigung Schloss Haid; Besuch Wallfahrtskapelle Maria Loreto; Besichtigung St.-Nikolaus-Kirche
Leitung: Rainer Christoph, Interregionaler Gästeführer
Fahrpreis: 20 Euro (Busfahrt, Eintritt, Führungen)
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Di 08.05.2018 14:00 bis
17:00 UhrBücherflohmarkt
Bücherflohmarkt
Der Förderverein Pro Libris e.V. lädt zu einem Bücherflohmarkt in die Bibliothek ein, bei dem Sie in großen Mengen von Büchern stöbern können. Hier können Sie für 50 Cent pro Stück ein ganz besonderes Schnäppchen finden.

Weitere Informationen:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Di 08.05.2018 15:00 Uhr Diavortrag: Der Golf von Neapel mit den Inseln Ischia, Capri und Procida
Eindrücke von den Inseln im Golf von Neapel, die man wegen ihrer Naturschönheiten zu den berühmtesten Reisezielen Europas zählt, dem quirligen Neapel, antiken Ausgrabungsstätten wie Pompeji, Sorrent mit seinem italienischen Charme und der Amalfiküste, eine der schönsten Küsten der Welt.
Referentin: Erna Häupl
Eintritt: 3 Euro.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Di 08.05.2018 20:00 Uhr Tanzkreis St. Markus - meditativer Tanz und Folklore
Teilnahme kostenlos - keine Vorkenntnisse erforderlich
Ort: Gemeindehaus St. Markus, Beethovenstr.
Mi 09.05.2018 15:00 Uhr Konzert: Eva Danzl & Freunde - Frühlingsgefühle nach Noten
Potpourri aus deutschen und internationalen Liedern zum Thema Liebe.
Mitwirkende: Eva Danzl (Sopran), Barbara Fröhlich (Mezzosopran), Petra Müller (Sopran), Manfred Dirscherl (Bass), Gerhard Arnold (Akkordeon), Hans-Joachim Grajer (Piano), Winfried Bühner (Moderation)
Eintritt frei

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Sa 12.05.2018 09:00 bis
12:00 UhrBücherflohmarkt
Bücherflohmarkt
Der Förderverein Pro Libris e.V. lädt zu einem Bücherflohmarkt in die Bibliothek ein, bei dem Sie in großen Mengen von Büchern stöbern können. Hier können Sie für 50 Cent pro Stück ein ganz besonderes Schnäppchen finden.

Weitere Informationen:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Sa 12.05.2018 19:00 UhrSOROKA - Das Konzert SOROKA - Das Konzert
Die russische Folkloregruppe „SOROKA“ erfreut mit ihrem Gesang seit mehr als 20 Jahren die Menschen zwischen Moskau und St. Petersburg. Mit ihren stimmgewaltigen Liedern von Liebe und Leidenschaft nehmen die 6 Frauen den Musikbegeisterten mit auf eine Reise durch ihre Heimat. Ihre Leidenschaft zur Musik spiegelt sich wider in ihren kristallklaren Stimmen, ihren wunderschönen Kostümen und ihrer herzerfrischenden und fröhlichen Art. Es erwartet Sie ein einmaliges Konzert der Spitzenklasse, dass Sie begeistern wird.

Weitere Informationen:
www.nz-weiden.de

Ort: ehem. Augustinerkirche, Biskmarkstraße 25
Sa 12.05.2018 20:00 UhrDanceperados of Ireland - The story of Irish whiskey Danceperados of Ireland - The story of Irish whiskey
Whiskey-you are the devil
Ja, die Iren können das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen. Dazu gehört der irische Whiskey! Die Iren tranken um Unterdrückung, Hunger und Perspektivlosigkeit zu verdrängen. Die Danceperados nehmen ihre Zuschauer mit auf eine Tour durch die illegalen Pubs, genannt „Sheebens“, in denen nicht nur exzessiv getrunken, sondern auch wild musiziert und getanzt wurde. Dann geht es weiter über den Atlantik in die USA in die Zeit der Prohibition,in der irische Gangster das flüssige Gold schmuggelten und die Sheriffs clever austricksten. Auch bizarre irische Gesetze wie die „Holy Hour“ dürfen nicht fehlen und lassen den Zuschauer amüsiert schmunzeln. Die Show hat jedoch noch viel mehr zu bieten, aber das wird nicht verraten. Eine auf Musik und Tanz fein abgestimmte Multivision mit irischen Landschaften gibt dem Publikum das Gefühl, mitten in Irland zu sein. Was die Danceperados von herkömmlichen Tanzshows unterscheidet, ist die Qualität der Tänzer, Musiker und Sänger. Sie leisten sich den Luxus, gleich ein Sextett mit auf Tour zu nehmen. Die Musiker und Sänger gehören zur Crème des Irish Folk und wurden international mehrfach ausgezeichnet. Die Tänzer/innen bringen es alle zusammen auf mehr als 40 World Dancing Champion oder All Ireland Titel!

NT-Ticket
Einlass ab 19.00 Uhr
Karten ab €38,00, Ermässigungen möglich

Weitere Informationen:
www.magnetic-music.com

Ort: Max-Reger-Halle
So 13.05.2018 15:30 bis
19:30 Uhr
Konzertfahrt: Nikolauskirche in Bor (Westböhmen)
Messe in C-Dur von Ludwig van Beethoven mit Prager Kühn-Chor.
Leitung: Rainer Christoph, Interregionaler Gästeführer
Fahrpreis: 20 Euro (Busfahrt, Eintrittskarte)
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mo 14.05.2018 20:00 Uhr Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern
Vortrag und Einführung zum Thema der Landesausstellung 2018 in Kloster Ettal durch den in der Organisation und Vorbereitung maßgeblich beteiligten Referenten Volker Bräu vom Haus der Bayerischen Geschichte. Der Abend ist gleichzeitig eine Einstimmung auf die Studienreise zur Landesausstellung vom 16. - 17. Juni.
Veranstalter ist der Freundeskreis der Evang. Akademie Tutzing.

Weitere Informationen:
www.weiden-stmichael.de

Ort: Martin Schalling-Haus Weiden, Hans Sachs-Str. 19
Di 15.05.2018 14:00 bis
17:00 UhrBücherflohmarkt
Bücherflohmarkt
Der Förderverein Pro Libris e.V. lädt zu einem Bücherflohmarkt in die Bibliothek ein, bei dem Sie in großen Mengen von Büchern stöbern können. Hier können Sie für 50 Cent pro Stück ein ganz besonderes Schnäppchen finden.

Weitere Informationen:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Di 15.05.2018 15:00 Uhr Vortrag: Mein Testament
Eine klare und eindeutige Formulierung ist entscheidend, um die gewünschte Vermögensnachfolge zu gewährleiten und Streitigkeiten unter Erben zu vermeiden. Was gilt es zu beachten?
Referent: Falk Knies, Notar a.D.
Eintritt frei

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 16.05.2018 15:00 Uhr Frühlingskonzert: Vorspielnachmittag Schüler/innen Franz-Grothe-Schule
Verschiedene Ensembles tragen ein Repertoire aus den unterschiedlichsten musikalischen Bereichen von Klassik bis Moderne vor.
Eintritt frei

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 17.05.2018 07:00 bis
15:30 Uhr
Kunstfahrt: Waldsassen - Glas & Barock
Programm: Führung Glashütte Lamberts; Führung Basilika; Führung Bibliothekssaal Kloster Waldsassen
Leitung: Eva Ehmann, Interregionaler Gästeführerin; Josef Greiner, M.A.
Fahrpreis: 29 Euro (Busfahrt, Führungen, Kaffee & Kuchenbuffet)
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 17.05.2018 19:00 Uhr Weidens Stadtbefestigung um 1700
Bernhard Weigl stellt anhand seiner 3D-Rekonstruktion Weidens imposante Stadtbefestigung vor. Bis in das 18. Jahrhundert hinein war die Stadt nicht nur mit der Stadtmauer, sondern auch mit eindrucksvollen Erdschanzen umgeben. 1715 wurden diese eingeebnet. Darüber hinaus wird z.B. über das Amt des Stadtwachtmeisters berichtet, der für das Auf- und Zusperren der Stadttore verantwortlich war.
Der Eintritt ist frei – eine Spende an Karolina e.V. (Verein zur Unterstützung von misshandelten Kindern in Deutschland) wird erbeten.
Ort: Altes Schulhaus
Fr 18.05.2018 16:00 UhrSchülervorspiel in der Franz-Grothe-Schule Schülervorspiel in der Franz-Grothe-Schule
Vorspielnachmittag der Klavier- und Blockflötenklassen von Frau Petra Bäumler-Lang, Frau Margit Sollfrank und Frau Cornelia Kick im Auditorium der Franz-Grothe-Schule.

Weitere Informationen:
www.franz-grothe-schule.de

Ort: Auditorium der Franz-Grothe-Schule
Fr 18.05.2018 20:00 UhrSESSION SESSION
Sessions sind die jazzspezifische Musizierform schlechthin.
Eingeladen sind (bei freiem Eintritt) Amateure und Profis, um über Themen aus dem Great American Songbook in spontan formierten Bands zu imrpovisieren. Soundanlage, Klavier und Schlagzeug stehen zur Verfügung.

Weitere Informationen:
www.jazz-zirkel-weiden.de

Ort: Bistrot Paris, Am Schlörplatz, Sebastianstr. 2
Sa 19.05.2018 09:00 bis
12:00 UhrBücherflohmarkt
Bücherflohmarkt
Der Förderverein Pro Libris e.V. lädt zu einem Bücherflohmarkt in die Bibliothek ein, bei dem Sie in großen Mengen von Büchern stöbern können. Hier können Sie für 50 Cent pro Stück ein ganz besonderes Schnäppchen finden.

Weitere Informationen:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Sa 19.05.2018 12:00 bis
19:00 UhrFoodtruck Event
Foodtruck Event
In Weiden rollen auch dieses Jahr verschiedene Foodtrucks auf dem Großparkplatz Naabwiesen in Weiden ein. Von 12.00 bis 19.00 Uhr gibt es an den Trucks und Trailern leckerstes Streetfood auf die Hand. Die Palette reicht von vegetarischen Gerichten, über Streetfood-Klassiker bis hin zu internationalen Spezialitäten. Auch einige ortsansässige Gastronomen nutzen die Möglichkeit die Raffinesse ihrer Küche auf dem Foodtruck Event zu präsentieren.

Weitere Informationen:
www.stadtmarketing-weiden.de

Ort: Großparkplatz Naabwiesen
Sa 19.05.2018 17:00 bis
18:30 UhrFeuerwehrmann Sam rettet den Zirkus!
Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus!
Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam kommt zurück!

Erlebt Sam, sein treues Feuerwehrauto Jupiter, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer brandneuen Familienshow für Jung und Alt.
In Sam’s neuem Abenteuer kommt der Zirkus nach Pontypandy.
Das kleine Städtchen freut sich sehr darüber, doch wie immer,
wenn Norman in der Nähe ist, geht etwas schief.
Wird Sam den Zirkus retten?

MANEGE FREI FÜR FEUERWEHRMANN SAM!

Das Theater auf Tour bringt die mitreißende Bühnenshow voller Musik, Tanz und Humor exklusiv als Erstaufführung nach Deutschland, Österreich, Luxemburg und in die Schweiz!
Kommt verkleidet!
Feuerwehrmann Sam lädt alle Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Zirkusartist zu verkleiden!

Reservix
Einlass ab 16.30 Uhr
Karten ab € 23,40
Ermässigungen möglich

Weitere Informationen:
www.go-2.eu

Ort: Max-Reger-Halle, Dr.-Pfleger-Str. 17, 92637 Weiden i.d.OPf.
Di 22.05.2018 14:00 bis
17:00 UhrBücherflohmarkt
Bücherflohmarkt
Der Förderverein Pro Libris e.V. lädt zu einem Bücherflohmarkt in die Bibliothek ein, bei dem Sie in großen Mengen von Büchern stöbern können. Hier können Sie für 50 Cent pro Stück ein ganz besonderes Schnäppchen finden.

Weitere Informationen:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Mi 23.05.2018 12:15 bis
19:30 Uhr
Halbtagesfahrt: Schloss Becov im Egerland
Programm: Besichtigung Schloss Becov; Besichtigung Maurusschrein
Leitung: Rainer Christoph, Interregionaler Gästeführer
Fahrpreis: 30 Euro (Busfahrt, Eintritte, Führungen)
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Sa 26.05.2018 09:00 bis
12:00 UhrBücherflohmarkt
Bücherflohmarkt
Der Förderverein Pro Libris e.V. lädt zu einem Bücherflohmarkt in die Bibliothek ein, bei dem Sie in großen Mengen von Büchern stöbern können. Hier können Sie für 50 Cent pro Stück ein ganz besonderes Schnäppchen finden.

Weitere Informationen:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
So 27.05.2018 11:00 UhrMusik und Text - Benefizveranstaltung für das magische Projekt Musik und Text - Benefizveranstaltung für das magische Projekt
Musik "RANDOM SYSTEM"
Zwischen den Musik-Beiträgen werden Texte gelesen
Eintritt Frei!
Um Spenden wird gebeten.

Weitere Informationen:
www.event.weiden.de

Ort: Kunstverein Weiden, Ledererstraße
Di 29.05.2018 14:00 bis
17:00 UhrBücherflohmarkt
Bücherflohmarkt
Der Förderverein Pro Libris e.V. lädt zu einem Bücherflohmarkt in die Bibliothek ein, bei dem Sie in großen Mengen von Büchern stöbern können. Hier können Sie für 50 Cent pro Stück ein ganz besonderes Schnäppchen finden.

Weitere Informationen:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Wappen der Stadt Weiden