Vernanstaltungskalender der Stadt Weiden i.d.OPf.

Anwendungshilfe    Impressum
X

Hilfe zum Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender zeigt zu Beginn die Veranstaltungen des laufenden Monats an.

Durch die zwölf Hyperlinks oben können weitere Monate abgerufen werden. Die Monatsübersicht wird mit den Hyperlink: "Druckversion" so dargestellt, dass sie im Hochformat DIN A 4 ausgedruckt werden kann.

Die einzelnen Tage im angezeigten Monat des Monatskalenders sind anklickbar und bieten eine Übersicht der Veranstaltung an diesem Tage.

Mit dem Hyperlink "Suche" können Sie im Veranstaltungskalender nach Textteilen im Feld Veranstaltungen oder Ort suchen. Wird kein Suchbegriff eingegeben, erscheint der derzeitige Inhalt des Kalenders.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6  
Logo Stadt Weiden
  Januar 2018 Februar 2018 März 2017 April 2017
  Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017 August 2017
  September 2017 Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017
 

Home
Veranstaltungskalender
 Suche im Kalender
 Ausstellungen
 Alljährliches
 Märkte
 Feiertagsgesetz
 Portal


 Bürgerfest 2017 -
 Bewerbung für
 Fieranten

 Veranstaltung
 anmelden

 XML

Fr 31.03.2017
bis
So 09.04.2017   Weidener Literaturtage 2017
Weidener Literaturtage 2017
Die Weidener Literaturtage haben sich zu einem Festival des Buches entwickelt, das weit über die Grenzen der Stadt hinausstrahlt. Aus ganz Bayern reisen Lesefreunde an, um eine Woche Literatur und Kunst auf höchstem Niveau zu genießen. Autoren aus unterschiedlichsten Genres stehen im Mittelpunkt des Festivals, das zu einem der Höhepunkte im Kulturleben der Oberpfalz zählt. Autoren live erleben ist nicht nur ein Genuss, sondern das Besondere an Lesungen.
Die Weidener Literaturtage werden von der Regionalbibliothek Weiden in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Stangl & Taubald und der Buchhandlung Rupprecht organisiert.

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Stadt Weiden
Sa 01.04.2017 20:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Claudia Ott 32. Weidener Literaturtage - Claudia Ott
"Tausendundeine Nacht – Das glückliche Ende" - Erzählkonzert.
Claudia Ott und die Musiker Yusuf Çolak & Hadi Alizadeh entführen in die zauberhafte Welt der Paläste und Basare.
Eintritt:
VVK 12.- €
50 % Ermäßigung für Schüler und Studenten zzgl. VVK
Kartenvorverkauf: Regionalbibliothek Weiden, Buchhandlung Rupprecht, über www.nt-ticket.de oder www.okticket.de online bestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Buchhandlung Rupprecht, Wörthstraße 8
So 02.04.2017 20:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Dmitrij Kapitelman 32. Weidener Literaturtage - Dmitrij Kapitelman
Dmitrij Kapitelman ist ein humorvoller und kluger Debütroman über die Bedeutung der eigenen Herkunft gelungen. Und die anrührende Liebeserklärung eines Sohnes an seinen Vater.
Eintritt:
VVK 10.- € zzgl. VVK-Gebühr
AK 12.- €
50 % Ermäßigung für Schüler und Studenten zzgl. VVK
Kartenvorverkauf: Regionalbibliothek Weiden, Buchhandlung Rupprecht, über www.nt-ticket.de oder www.okticket.de online bestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Regionalbibliothek, Scheibenstr. 7
Mo 03.04.2017 18:00 UhrVorspielabend von Schüler/innen der Franz-Grothe-Schule Vorspielabend von Schüler/innen der Franz-Grothe-Schule
Vorspielabend des Gesangsensembles von Frau Radoeva im Auditorium der Franz-Grothe-Schule.

-Der Eintritt ist frei-

Für weitere Informationen steht Ihnen die Verwaltung, Frau Maaß, unter der Tel. 09 61 / 3 40 43 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:
www.franz-grothe-schule.de

Ort: Auditorium der Franz-Grothe-Schule
Mo 03.04.2017 20:00 UhrJeder stirbt für sich alleine Jeder stirbt für sich alleine
"Der Führer hat mir meinen Sohn ermordet !" Mit diesem Satz auf über 200 Postkarten, die sie in Treppenhäusern, Briefkästen und Hinterhöfen heimlich deponieren, rufen die Berliner Eheleute Quangel zum Widerstand auf. Durch den Tod ihres einzigen Sohnes haben sie ihren Lebenssinn verloren und ihn durch die heimlich ausgelegten Botschaften, die dem Regime den Krieg erklären, neu gefunden. Falladas Hinterhofpanorama basiert auf dem realen Fall und den Ermittlungsakten der Gestapo des zum Tode verurteilten Ehepaares.
Volkmar Kamm gelingt es in seiner Dramatisierung in beklemmender Eindringlichkeit, die emotionale Atmosphäre einzufangen und in Momentaufnahmen die verschiedenen Schicksale der Denunzianten, Opfer, Mitläufer, Spitzel und überzeugten Nazis zu bündeln.

OK Ticketverkauf, NT Ticketverkauf und an der Abendkasse

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle
Di 04.04.2017 15:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Regibert geht auf Reisen 32. Weidener Literaturtage - Regibert geht auf Reisen
Abenteuerliche Lesereisen in die zauberhafte Welt der Bücher.
Regibert, die beliebte Leseraupe, lädt dieses Jahr alle Grundschulkinder der Region zu abenteuerlichen Ausflügen in die Welt der Bücher ein. Die Reisen führen sowohl zu anderen Kontinenten, als auch in die magische Welt der Feen bis hin zu Abenteuern mit Wikingern und Piraten. Die Schüler gestalten zu jedem gelesenen Buch einen "Lesekoffer" und berichten damit Regibert von ihren Abenteuern. Auch in den Schulen werden die Kinder bei verschiedenen Projekten wie Tandem-Lesen, Lese-Patenschaften, Geschichten- und Hörbuchworkshops auf Abenteuerreisen geschickt. Die Regionalbibliothek lädt die Klassen zu spannenden Mitmach-Lesereisen durch die Bibliothek ein.
Bei der Abschlussveranstaltung führen alle beteiligten Schulen ihre Projekte vor, die auch in der Regionalbibliothek zu bewundern sind. Ein großer Lesekoffer für die Klassenbibliothek ist zu gewinnen.
Eintritt frei.

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Regionalbibliothek, Scheibenstr. 7
Di 04.04.2017 15:00 Uhr Diavortrag: Madeira - der grüne Smaragd im Atlantik
Eine der schönsten Urlaubsinseln beeindruckt mit Geschichte, Architektur, Botanik, Kultur, Handwerk und atemberaubenden Küsten.
Referentin: Erna Häupl
Eintritt: 3 Euro

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Di 04.04.2017 18:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - "SAND IN MY EYES, Sudanese Moments" 32. Weidener Literaturtage - "SAND IN MY EYES, Sudanese Moments"
Dia-begleitete zweisprachige Lesung (Arabisch/Deutsch) zur Ausstellung, mit Dokumentarfilm.
Enikö Nagy hörte Volksoberhäuptern zu, Ältesten, Poeten und allerlei Volk, ob an Feuerstellen, in traditionellen Gerichtssitzungen oder in Küchen. Sie traf Menschen auf ihren Feldern, zog mit Viehzüchtern, wohnte schamanischen Zeremonien bei und teilte den Alltag, zu dem immer traditionelle Erzählweisen gehören, so wie sie hier vorgetragen werden. Im Film geben Einheimische und Begleiter auf ihren Reisen – 45 ethnische Gruppen, 30 000 zurückgelegte Kilometer – Einblick in ihre Lebensweise und Lebensphilosophie, welche der globalisierten Welt wichtige Kontraste und Impulse bietet.
Eintritt:
VVK 7.- € zzgl. VVK-Gebühr
Abendkasse 10.- €
50 % Ermäßigung für Schüler und Studenten zzgl. VVK
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Neues Rathaus, Dr.-Pfleger-Str. 15
Di 04.04.2017 20:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Bairische Lesung mit Musik 32. Weidener Literaturtage - Bairische Lesung mit Musik
Geschichten von Ludwig Thoma, Karl Valentin, Gerhard Polt & Co.
Vorgetragen von Christian Höllerer, musikalisch begleitet vom Trio "Gschwind".
Eintritt frei
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Vereinsheim "Almrausch", Leuchtenberger Str. 44
Mi 05.04.2017 15:00 UhrFrühlingskonzert von Schüler/innen der Franz-Grothe-Schule Frühlingskonzert von Schüler/innen der Franz-Grothe-Schule
Frühlingskonzert mit einem bunten Potpourri an musikalischen Werken präsentiert von Schülerinnen und Schülern der Franz-Grothe-Schule im Saal des Maria-Seltmann.Hauses.

-Der Eintritt ist frei-

Für weitere Informationen steht Ihnen die Verwaltung, Frau Maaß, unter der Tel. 09 61 / 3 40 43 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 05.04.2017 15:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Gegen uns könnt ihr nicht anstinken 32. Weidener Literaturtage - Gegen uns könnt ihr nicht anstinken
Tierischer Lesespaß mit Rüdiger Bertram und dem Club der doofen Tiere. Lesung für Kinder ab 7 Jahren
Eintritt:
Erwachsene 6.- € zzgl. VVK-Gebühr
Kinder 3.- € zzgl. VVK-Gebühr
Kartenvorverkauf: Regionalbibliothek Weiden, Buchhandlung Rupprecht, über www.nt-ticket.de oder www.okticket.de online bestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Regionalbibliothek, Scheibenstr. 7
Mi 05.04.2017 15:30 bis
16:30 Uhr
Gehirnjogging-Treff - Heitere Fitness für den Kopf
Wer rastet, der rostet. Das gilt auch für unser Gehirn! Bringen Sie Ihr Gedächtnis auf heitere und spielerische Art auf Trab!
Kursleitung: Daniela Thoma, Gedächtnistrainerin.
Kursgebühr: 3 Euro.
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 05.04.2017 16:00 bis
17:30 Uhr
Literaturkreis
Beleuchtung ausgewählter Gedichte, Kurzgeschichten und Romanausschnitte der deutschen Literatur aller Jahrhunderte.
Kursleitung: Edda Brouwers.
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 05.04.2017 20:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Ursula Poznanski 32. Weidener Literaturtage - Ursula Poznanski
Der vierte Fall für das Salzburger Ermittlerduo. Anspruchsvolle Thrillerkost auf höchstem Niveau.
Die Wiener Bestsellerautorin Ursula Poznanski wird aus ihrem "druckfrischen" Thriller "Schatten" lesen – lassen Sie sich diesen Abend auf keinen Fall entgehen!
Eintritt:
VVK 10.- € zzgl. VVK-Gebühr
AK 12.- €
50 % Ermäßigung für Schüler und Studenten zzgl. VVK
Kartenvorverkauf: Regionalbibliothek Weiden, Buchhandlung Rupprecht, über www.nt-ticket.de oder www.okticket.de online bestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Autohaus Widmann, Am Wörnzgraben 2
Do 06.04.2017 09:00 bis
10:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Kleine Oper Bad Homburg
32. Weidener Literaturtage - Kleine Oper Bad Homburg
"Max und Moritz" - Familienmusical nach den berühmten Lausbubenstreichen von Wilhelm Busch.
Eintritt: 10.- € / 5.- € Erw./Kind
Restkarten an der Theaterkasse
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Max-Reger-Halle, Dr.-Pfleger-Str. 17
Do 06.04.2017 10:30 bis
12:00 Uhr
Weißwurstfrühstück mit Volksmusik
Musikalische Unterhaltung durch Hackbrettgruppe von Cornelia Gurdan im Café Zeitgeist.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 06.04.2017 11:00 bis
12:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Kleine Oper Bad Homburg
32. Weidener Literaturtage - Kleine Oper Bad Homburg
"Max und Moritz" - Familienmusical nach den berühmten Lausbubenstreichen von Wilhelm Busch.
Eintritt: 10.- € / 5.- € Erw./Kind
Restkarten an der Theaterkasse
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Max-Reger-Halle, Dr.-Pfleger-Str. 17
Do 06.04.2017 18:30 UhrVorspielabend von Schüler/innen der Franz-Grothe-Schule Vorspielabend von Schüler/innen der Franz-Grothe-Schule
Vorspielabend der Oboen- und Klavierklasse von Frau Rose im Auditorium der Franz-Grothe-Schule.

-Der Eintritt ist frei-

Für weitere Informationen steht Ihnen die Verwaltung, Frau Maaß, unter der Tel. 09 61 / 3 40 43 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:
www.franz-grothe-schule.de

Ort: Auditorium der Franz-Grothe-Schule
Do 06.04.2017 20:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Johannes Kirchberg 32. Weidener Literaturtage - Johannes Kirchberg
"Meine Seele ist noch unterwegs" - Eine Verbeugung vor dem unvergessenen Wolfgang Borchert zum 70. Todestag.
Johannes Kirchberg verleiht Borcherts Gedichten durch seine Musik einen ganz besonderen Klang.
Eintritt:
VVK 12.- € zzgl. VVK-Gebühr
AK 15.- €
50 % Ermäßigung für Schüler und Studenten zzgl. VVK
Kartenvorverkauf: Regionalbibliothek Weiden, Buchhandlung Rupprecht, über www.nt-ticket.de oder www.okticket.de online bestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Regionalbibliothek, Scheibenstr. 7
Fr 07.04.2017 20:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Poetry Slam 32. Weidener Literaturtage - Poetry Slam
Die kultverdächtige Veranstaltung rund um die moderne Form eines Dichterwettstreits, moderiert von Felix Römer. Spaß und gute Unterhaltung garantiert!
Eintritt:
VVK 10.- € zzgl. VVK-Gebühr
AK 12.- €
50 % Ermäßigung für Schüler und Studenten zzgl. VVK
Kartenvorverkauf: Regionalbibliothek Weiden, Buchhandlung Rupprecht, über www.nt-ticket.de oder www.okticket.de online bestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Tiefgarage des City Center, Eingang Schillerstraße
Fr 07.04.2017 20:00 UhrJAZZ-ZIRKEL Weiden: Nils Wogram "NOSTALGIA", Modern Jazz JAZZ-ZIRKEL Weiden: Nils Wogram "NOSTALGIA", Modern Jazz
Nils Wogram gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter des zeitgenössischen Jazz "Made in Germany". Zahlreich sind die Auszeichnungen, die der Ausnahmeposaunist erhalten hat, u.a. der Albert Mangelsdorff Preis 2013.
Mit auf der Bühne stehen Arno Krijger an der Orgel und Dejan Tercic am Schlagzeug und Glockenspiel.
Das Trio schafft eine Gradwanderung zwischen nostalgischem Retrosound und dem spannenden Austesten eigener Klangräume. Diverse Elemente der Jazzgeschichte werden werden in einen eigenen, zukunftsorientierten Sound kanalisiert.
Ein Konzert, das sich kein Musikfreund entgehen lassen sollte.

Weitere Informationen:
jazz-zirkel-weiden.de

Ort: Bistrot Paris in Weiden am Schlörplatz, Sebastianstr. 2
Sa 08.04.2017 10:00 bis
15:00 UhrAktionstag "Fit in den Frühling"
Aktionstag "Fit in den Frühling"
Mit dem Aktionstag lädt das Stadtmarketing Weiden dazu ein, sich gemeinsam zu bewegen, sich auszutauschen und jede Menge Informationen rund ums Thema Fitness, Gesundheit und Freizeit zu sammeln. Während die Stände am Markt und die Geschäfte zum Einkaufsbummel laden und attraktive Angebote zur Saison präsentieren, erwartet die Besucher ein buntes Programm mit verschiedensten Ausstellungen und Infoständen vor dem Alten Rathaus.Zudem wird der Rathausvorplatz in eine Osterlandschaft verwandelt und auch für die Unterhaltung der kleinen Gäste ist gesorgt. Der Stadtmarketing-Osterhase besucht die Weidener Innenstadt und bringt Kinderaugen zum Leuchten. Neben einem Kinderkarussell, einer Mal-Ecke und Spielen, wird auch Kinderschminken angeboten.

Weitere Informationen:
www.stadtmarketing-weiden.de

Ort: Oberer Markt
Sa 08.04.2017 20:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Andreas Altmann 32. Weidener Literaturtage - Andreas Altmann
Eine sinnliche und sprachgewaltige Liebeserklärung an das Leben. In zentralen Begriffen umkreist Andreas Altmann das, was das Leben ausmacht.
Eintritt:
VVK 12.- € zzgl. VVK-Gebühr
AK 15.- €
50 % Ermäßigung für Schüler und Studenten zzgl. VVK
Kartenvorverkauf: Regionalbibliothek Weiden, Buchhandlung Rupprecht, über www.nt-ticket.de oder www.okticket.de online bestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Buchhandlung Stangl & Taubald, Wörthstr. 14
So 09.04.2017 20:00 Uhr32. Weidener Literaturtage - Elmar Theveßen 32. Weidener Literaturtage - Elmar Theveßen
"Terror in Deutschland" - Der stellvertretende Chefredakteur, Leiter der Hauptredaktion Aktuelles und Terrorismusexperte des ZDF Elmar Theveßen präsentiert neueste Erkenntnisse über die Bedrohungslage in Deutschland und fordert ein konsequentes und kompromissloses Gesamtkonzept im Kampf gegen Islamismus und Terrorismus.
Eintritt:
VVK 12.- € zzgl. VVK-Gebühr
AK 15.- €
50 % Ermäßigung für Schüler und Studenten zzgl. VVK
Kartenvorverkauf: Regionalbibliothek Weiden, Buchhandlung Rupprecht, über www.nt-ticket.de oder www.okticket.de online bestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.
Mehr...

Weitere Informationen:
www.weidener-literaturtage.de

Ort: Sparkasse Oberpfalz Nord, Sparkassenplatz 1
Di 11.04.2017 15:00 Uhr Lesung: Frühlingszeit - Osterzeit - Freudenzeit
Lieder, Texte, Bilder und Geschichten zur Osterzeit.
Referentin: Erna Häupl
Eintritt frei

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Di 11.04.2017 20:00 Uhr Tanzkreis St. Markus - meditativer Tanz und Folklore
Teilnahme kostenlos - keine Vorkenntnisse erforderlich
Ort: Gemeindehaus St. Markus, Beethovenstr.
Mi 19.04.2017 15:30 bis
16:30 Uhr
Gehirnjogging-Treff - Heitere Fitness für den Kopf
Wer rastet, der rostet. Das gilt auch für unser Gehirn! Bringen Sie Ihr Gedächtnis auf heitere und spielerische Art auf Trab!
Kursleitung: Daniela Thoma, Gedächtnistrainerin.
Kursgebühr: 3 Euro.
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 19.04.2017 18:00 UhrVEREHRT<br>VERFOLGT<br>VERGESSEN VEREHRT
VERFOLGT
VERGESSEN

Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München

18:00 Uhr Eröffnung im Kulturzentrum
20:00 Uhr Violinkonzert in der Kirche St Michael, Weiden mit Liv Migdal
Eintritt 10,- Euro

Weitere Informationen:
www.dweidna.de

Ort: Altes Schulhaus, St Michael
So 23.04.2017 14:00 UhrVEREHRT<br>VERFOLGT<br>VERGESSEN VEREHRT
VERFOLGT
VERGESSEN

Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München

Stadtführung durch das jüdische Weiden mit Dr. Sebastian Schott

Weitere Informationen:
www.dweidna.de

Ort: Treffpunkt: Macerata-Platz
So 23.04.2017 19:00 UhrAktion Hilf Jamie! Aktion Hilf Jamie!
Benefizveranstaltung für Jamie aus Waldmünchen
Dem 5-jährigen Jamie aus Waldmünchen ist Schreckliches wiederfahren. Er wurde mit Benzin übergossen und angezündet.
Daher findet eine Benefizveranstaltung der neuen Reihe "Musik und Text" statt, um Spenden zu sammeln.
Als Musiker treten die Nachwuchsband Random System und Hülya Kandemir auf. Zwischen den Musikstücken werden Texte gelesen.

Weitere Informationen:
www.event.weiden.de

Ort: Tanzschule Vezard, Unterer Markt 23, Weiden
Mo 24.04.2017 18:00 bis
21:00 Uhr
6. eCOMMERCE NACHT 2017
Bei der inzwischen 6. eCOMMERCE NACHT 2017 gibt es wieder kostenlose Fachvorträge zum Thema eCommerce (Online-Handel).In diesem Jahr kommt neben erfolgreichen Onlineshop-Betreibern mit Felix Beilharz einer der bekanntesten Online-Marketing Experten Deutschlands zu Wort.

Weitere Informationen:
www.ecommerce-nacht.de

Ort: Ostbayerische Technische Hochschule, Hetzenrichter Weg 15
Mo 24.04.2017 19:00 UhrVEREHRT<br>VERFOLGT<br>VERGESSEN VEREHRT
VERFOLGT
VERGESSEN

Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München

Diskussionsrunde im Kulturzentrum Hans Bauer:
Klaus Augenthaler (Weltmeister 1990)
Simon Müller (Schickeria München)
Patricia Meyer (Stadtjugendring)
Moderation: Lothar Höher

Eintritt 2,- Euro // ausschließlich im Vorverkauf erhältlich unter aw@dweidna.de

Weitere Informationen:
www.dweidna.de

Ort: Kulturzentrum Hans Bauer
Di 25.04.2017 15:00 Uhr Vortrag: Krampfadern schonend entfernen
Krampfadern an den Beinen können ohne Operation und Narkose und weitgehend schmerzfrei entfernt werden durch ein schonendes Verfahren mit Kochsalzlösung.
Referent: Herbert Eger, Heilpraktiker
Eintritt: 3 Euro

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 26.04.2017 09:00 UhrVEREHRT<br>VERFOLGT<br>VERGESSEN VEREHRT
VERFOLGT
VERGESSEN

Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München

Begegnung:
Prof. Dr. Alexander Fried und Dr. Dorothea Woiczechwoski-Fried
Die beiden Überlebenden der Shoa sprechen in dieser geschlossenen Veranstaltung mit Schülerinnen der Sophie-Scholl-Realschule über ihr bewegtes Leben.

Weitere Informationen:
www.dweidna.de

Ort: Kulturzentrum Hans Bauer
Mi 26.04.2017 14:30 Uhr Literaturcafé: Der kleine Prinz - "Man sieht nur mit dem Herzen gut ..."
Auszüge aus einem der meistgelesenen Bücher der Welt, vorgetragen von der Theatergruppe des Maria-Seltmann-Hauses.
Leitung: Winfried Bühner
Eintritt frei

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Fr 28.04.2017
bis
So 07.05.2017   81. Frühlingsfest der Stadt Weiden i.d.OPf
81. Frühlingsfest der Stadt Weiden i.d.OPf
Freitag, 28.04. Eröffnungsfeuerwerk
Mittwoch, 03.05. Familientag
Freitag, 05.05. Brillantfeuerwerk
 
Verlosung - Frühlingsfestpakete zur gewinnen
Informationen zum Frühlingsfesttaler.

Weitere Informationen:
www.event.weiden.de

Ort: Festplatz an der Conrad-Röntgen-Straße
Fr 28.04.2017 19:00 UhrVEREHRT<br>VERFOLGT<br>VERGESSEN VEREHRT
VERFOLGT
VERGESSEN

Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München

"Kick it out"
Zur Genese und Gegenwart des Antisemitismus im Fussball mit Alex Feuerherdt

Weitere Informationen:
www.dweidna.de

Ort: Kulturzentrum Hans Bauer
Sa 29.04.2017 09:00 bis
13:00 Uhr
11. Weidener Ausbildungsmesse
Die 11. Weidener Ausbildungsmesse findet am Samstag, den 29. April 2017 von 9.00 bis 13.00 Uhr in der Max-Reger-Halle statt.

Über 100 Firmen, Institutionen, Schulen und Behörden informieren an ihren Ständen über unterschiedliche Berufsbilder und geben zahlreiche Tipps.

Zusätzlich können interessierte Messebesucher die Infotrucks der Bundeswehr und der Firma Glas Schöninger vor der Max-Reger-Halle besuchen und sich über die Ausbildungen in diesen Bereichen informieren.

Es gibt folgendes attraktives Rahmenprogramm:
- Vortragsreihe "Duales Studium": Regionale Unternehmen und der Akademische Berater der Agentur für Arbeit Weiden stellen duale Studiengänge in der Region vor
- "Vorstellungsgespräche trainieren mit einem richtigen Chef" bieten die Wirtschaftsjunioren Weiden an
- Bewerbungsmappen-Check durch das bfz Weiden
- Kompetenz-Rallye mit dem bfz Weiden "Check your skills"
- Informationen über freie Ausbildungsstellen am Messestand der Agentur für Arbeit Weiden

Termin: Samstag, 29.04.2017 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Anmeldung: Nicht erforderlich, Eintritt frei!
Veranstalter: Agentur für Arbeit Weiden
Veranstaltungsort: Max-Reger-Halle Weiden, Dr.-Pfleger-Str. 17, 92637 Weiden
Ansprechpartner: Berufsinformationszentrum Weiden (BiZ)
E-Mail: Weiden.BIZ@arbeitsagentur.de

Weitere Informationen: www.arbeitsagentur.de/ausbildungsmesse-weiden

Weitere Informationen:
www.arbeitsagentur.de

Ort: Max-Reger-Halle
So 30.04.2017 17:00 UhrVEREHRT<br>VERFOLGT<br>VERGESSEN VEREHRT
VERFOLGT
VERGESSEN

Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München

"Von Hakoah Wien bis zum FC Bayern: Juden imeuropäischen Sport zwischen den Weltkriegen"
mit Prof. Dr. Michael Brenner

Weitere Informationen:
www.dweidna.de

Ort: Kulturzentrum Hans Bauer
Wappen der Stadt Weiden