Vernanstaltungskalender der Stadt Weiden i.d.OPf.

Anwendungshilfe    Impressum
X

Hilfe zum Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender zeigt zu Beginn die Veranstaltungen des laufenden Monats an.

Durch die zwölf Hyperlinks oben können weitere Monate abgerufen werden. Die Monatsübersicht wird mit den Hyperlink: "Druckversion" so dargestellt, dass sie im Hochformat DIN A 4 ausgedruckt werden kann.

Die einzelnen Tage im angezeigten Monat des Monatskalenders sind anklickbar und bieten eine Übersicht der Veranstaltung an diesem Tage.

Mit dem Hyperlink "Suche" können Sie im Veranstaltungskalender nach Textteilen im Feld Veranstaltungen oder Ort suchen. Wird kein Suchbegriff eingegeben, erscheint der derzeitige Inhalt des Kalenders.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
 
Logo Stadt Weiden
  Januar 2018 Februar 2018 März 2018 April 2018
  Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018 August 2018
  September 2017 Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017
 

Home
Veranstaltungskalender
 Suche im Kalender
 Ausstellungen
 Alljährliches
 Märkte
 Feiertagsgesetz
 Portal

 Veranstaltung
 anmelden

 XML

Do 01.02.2018 19:30 bis
22:30 UhrImmer wieder sonntags - unterwegs mit Stefan Mross
Immer wieder sonntags - unterwegs mit Stefan Mross
Im Frühjahr 2018 geht Entertainer Stefan Mross mit seiner Erfolgstournee „immer wieder sonntags – unterwegs“ wieder auf große Deutschlandtournee! Freuen Sie sich auf viel Musik, Spaß und jeder Menge Überraschungen! Nach dem sensationellen Erfolg der letzten Jahre, geben Stefan Mross und seine Gäste wieder richtig Gas und möchten eine rasante Bühnenshow präsentieren. Mit dabei sind Stars wie die Die Schäfer, als die Kultgruppe der Volksmusik, Angela Wiedl, die Königin der Herzen, die Cappuccinos - als die angesagte Boygroup des Deutschen Schlagers sowie Ronny Weiland, der Sänger mit der einzigartigen tiefen Stimme. Genießen Sie „das Lebensgefühl von „immer wieder sonntags“ live in Ihrer Stadt und feiern Sie mit Stefan Mross und vielen Stars eine große Party.

Karten gibt es bei allen bekannten örtlichen VVK Stellen und bei CTS Eventim
Ort: Max-Reger-Halle
Fr 02.02.2018   Weidener Meisterkonzerte - Petite Messe Solennelle
Chorwerk Ruhr
Gabriela Scherer Sopran, Anke Vondung Alt, Tilman Lichdi Tenor, Michael Volle Bass
Duo Tal & Groethuysen Klavier
Max Hanft Harmonium, Florian Helgath Leitung

Gioacchino Rossini Petite Messe Solennelle

Dieses Ensemble musiziert auf Anregung des Förderkreis für Kammermusik

Tickets online bei NT-Ticket oder an allen gekennzeichneten NT-Ticket-VVK-Stellen. In Weiden sind das die Regionalbibliothek, Der Neue Tag und Lotto Moritz im Kaufland.

Weitere Informationen:
www.weidener-meisterkonzerte.de

Ort: Max-Reger-Halle Weiden
Fr 02.02.2018 20:00 bis
22:00 UhrDie Leiden des jungen Werther
Die Leiden des jungen Werther
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Der junge, stürmische Werther ist unsterblich in die älteste Tochter eines verwitweten Amtsmannes verliebt. Leider ist seine angebetete Lotte schon an den kreuzbraven Albert vergeben. Obwohl er eine starke Seelenverwandtschaft fühlt, muss Werther schließlich erkennen, dass in der Beziehung zwischen Lotte und Albert für ihn kein Platz ist. In höchster Verzweiflung sieht Werther nur einen Ausweg aus dem Drama...

Goethes weltberühmter Briefroman ist der erste Bestseller der Literatur, der bei seinem Erscheinen Modetrends und eine Selbstmordwelle hervorrief. Bis heute sind die von ihm erschaffenen Figuren und vor allem Werther mit seinem leidenschaftlichem Gefühlssturm ein Faszinosum für jeden, der auch schon einmal unerwidert und unerbittlich geliebt hat.Mit Nachgespräch im Anschluß!

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Sa 03.02.2018 20:00 bis
22:00 UhrDie Leiden des jungen Werther
Die Leiden des jungen Werther
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Der junge, stürmische Werther ist unsterblich in die älteste Tochter eines verwitweten Amtsmannes verliebt. Leider ist seine angebetete Lotte schon an den kreuzbraven Albert vergeben. Obwohl er eine starke Seelenverwandtschaft fühlt, muss Werther schließlich erkennen, dass in der Beziehung zwischen Lotte und Albert für ihn kein Platz ist. In höchster Verzweiflung sieht Werther nur einen Ausweg aus dem Drama...

Goethes weltberühmter Briefroman ist der erste Bestseller der Literatur, der bei seinem Erscheinen Modetrends und eine Selbstmordwelle hervorrief. Bis heute sind die von ihm erschaffenen Figuren und vor allem Werther mit seinem leidenschaftlichem Gefühlssturm ein Faszinosum für jeden, der auch schon einmal unerwidert und unerbittlich geliebt hat.Mit Nachgespräch im Anschluß!

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Di 06.02.2018 19:30 Uhr Tanzkreis St. Markus - meditativer Tanz und Folklore
Teilnahme kostenlos - keine Vorkenntnisse erforderlich
Ort: Gemeindehaus St. Markus, Beethovenstr.
Mi 07.02.2018 19:30 UhrRomeo and Juliet by William Shakespeare Romeo and Juliet by William Shakespeare
Wir wagen es. Wohl erstmals wird ein klassisches englisches Stück in der Originalsprache auf die Bretter der Kulturbühne gehoben - in der großen Hoffnung, dass viele wagemutige Oberpfälzer ihre sprachlichen Kenntnisse testen und Shakespeare einmal in einem modernen zeitgemäßen Englisch hören und sehen wollen. Aber so, dass ihnen auch inneres Sehen und Hören niemals vergehen mögen. Die Aufführung zielt auf die klassischen Vorstellungen: Verona zur Barockzeit, Streit zweier großer Familien, dort dann die bekannte romantisch-tragische Geschichte der zwei Liebenden von mythisch-archaischer Dimension.
Hier gibt es Tickets: NT - Ticket & OK Ticket

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle
Fr 09.02.2018 20:00 bis
22:00 UhrDie Leiden des jungen Werther
Die Leiden des jungen Werther
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Der junge, stürmische Werther ist unsterblich in die älteste Tochter eines verwitweten Amtsmannes verliebt. Leider ist seine angebetete Lotte schon an den kreuzbraven Albert vergeben. Obwohl er eine starke Seelenverwandtschaft fühlt, muss Werther schließlich erkennen, dass in der Beziehung zwischen Lotte und Albert für ihn kein Platz ist. In höchster Verzweiflung sieht Werther nur einen Ausweg aus dem Drama...

Goethes weltberühmter Briefroman ist der erste Bestseller der Literatur, der bei seinem Erscheinen Modetrends und eine Selbstmordwelle hervorrief. Bis heute sind die von ihm erschaffenen Figuren und vor allem Werther mit seinem leidenschaftlichem Gefühlssturm ein Faszinosum für jeden, der auch schon einmal unerwidert und unerbittlich geliebt hat.Theatertag: Sie bekommen 3 Euro Rabatt auf jede Karte, die Sie für diese Vorstellung buchen - auch auf ermäßigte Karten!

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Sa 10.02.2018 20:00 UhrFestival der Travestie Festival der Travestie
Maria Crohn mit fulminanter Show- das bedeutet lachen, bis der Arzt kommt!
Grandiose Comedy, dargeboten von den besten Travestiekünstlern, die unser Land zu bieten hat. Es ist eine wahre Augenweide, wenn Maria Crohn und ihr wundervolles Ensemble in glitzernden großen Revue - Kostümen ihre Gäste in die Traumwelt der Travestie entführen.
Live dargebotene Stimmungsschlager im Wechsel mit Stand-up-Comedy vom feinsten, gewürzt mit Starparodien der Extraklasse, das ist es, was diese internationale Travestieshow ausmacht. Aber immer auf höchstem Niveau mit einem kleinen Augenzwinkern, jedoch nie plump oder platt und schon gar nicht unter der Gürtellinie. Eben Unterhaltung pur.
Dieses Jahr präsentiert Ihnen Maria Crohn ihre wundervollen Kolleginnen Tatjana Taft, Leslie London, Miss Monique und Marias grandiose Tänzer Jaydan & Jordan. Ein Mix, der für gehobene Unterhaltung steht. Also runter vom Sofa und rein in das perfekte Entertainment!
Hier gibt es Tickets: NT-Ticket & OK-Ticket

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle
Sa 10.02.2018 20:00 bis
22:00 UhrDie Leiden des jungen Werther
Die Leiden des jungen Werther
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Der junge, stürmische Werther ist unsterblich in die älteste Tochter eines verwitweten Amtsmannes verliebt. Leider ist seine angebetete Lotte schon an den kreuzbraven Albert vergeben. Obwohl er eine starke Seelenverwandtschaft fühlt, muss Werther schließlich erkennen, dass in der Beziehung zwischen Lotte und Albert für ihn kein Platz ist. In höchster Verzweiflung sieht Werther nur einen Ausweg aus dem Drama...

Goethes weltberühmter Briefroman ist der erste Bestseller der Literatur, der bei seinem Erscheinen Modetrends und eine Selbstmordwelle hervorrief. Bis heute sind die von ihm erschaffenen Figuren und vor allem Werther mit seinem leidenschaftlichem Gefühlssturm ein Faszinosum für jeden, der auch schon einmal unerwidert und unerbittlich geliebt hat.Theatertag: Sie bekommen 3 Euro Rabatt auf jede Karte, die Sie für diese Vorstellung buchen - auch auf ermäßigte Karten!

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Do 15.02.2018 19:30 UhrHeißmann & Rassau - Wenn der Vorhang zweimal fällt... Heißmann & Rassau - Wenn der Vorhang zweimal fällt...
Erleben Sie Frankens beliebteste Komödianten in einer hinreißend witzigen Liebeserklärung ans Theater! Die beiden schlüpfen wieder in jede Menge verrückter Rollen, vom großspurigen Kulturreferenten Über den aufgeblasenen Kritiker oder die liebestolle Garderobiere bis hin zum zerstreuten Kartenabreißer und viele andere irrwitzige Charaktere mehr. Brandneue Sketche und Klassiker aus den Anfangsjahren sind ebenso dabei wie die Kultwitwen Waltraud und Mariechen.

Karten gibt es bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Weitere Informationen:
www.vsbamberg.de

Ort: Max-Reger-Halle
So 18.02.2018 16:30 bis
17:30 UhrDie Wanze
Die Wanze
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Wanze Muldoon heißt zwar Wanze, ist aber ein Käfer und hat alle Eigenschaften eines guten Privatdetektivs: er ist klug, mutig, ziemlich vorlaut und verdammt cool! Als ihn einige Ohrenkneifer bitten, einen verschwundenen Freund zu suchen, zögert Muldoon nicht lange und übernimmt den Fall. Bei seinen Recherchen stößt er auf allerlei Ungereimtheiten im Insektenvolk: aufständische Ameisengruppen, kämpferische Wespengeschwader, eine mörderische Riesenspinne und anderes Krabbelgetier.

Was als harmloser Job beginnt, entpuppt sich als gefährliche Verschwörung - die friedliche Zukunft des Gartens steht auf dem Spiel! Und es geht mörderisch zu im Reich der Insekten, denn ein vierköpfiges Wespen-Killer-Kommando hat es auf Muldoon abgesehen…

Ein Insektenkrimi nach dem Roman von Paul Shipton, für alle ab 6 Jahren

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Do 22.02.2018 20:00 UhrKlein + Kunst : Le Bang Bang Klein + Kunst : Le Bang Bang
Le Bang Bang - Stefanie Botz und Sven Faller - ziehen ihren Songs den unnötigen Ballast vom Leib, bis es zwischen den Noten knistert.
Seit nunmehr sechs Jahren wagen sich Stefanie Boltz und Sven Faller, ausschließlich mit Stimme und Kontrabass bewaffnet, auf Konzertbühnen jeder Größe. Ein musikalischer Drahtseilakt, bei dem jede Nuance zählt und dem Ganzen eine unerwartete Richtung geben kann. Gespannt verfolgt der Zuhörer, wie sich die beiden Akteure aus dem Moment heraus die musikalischen Bälle zuspielen.
Da kann es schon vorkommen, dass wer einen vertrauten Songklassiker für eine von Le Bang Bangs fantasievollen Eigenkompositionen hält. Konsequenterweise haben die beiden für das Cover-Foto ihres neuen Albums auch die eigenen Hüllen fallen lassen - „Pure“ eben.
Hier gibt es Tickets: NT-Ticket & OK Ticket

Weitere Informationen:
www.kulturbuehne-weiden.de

Ort: Max-Reger-Halle / Kleinkunstbühne
Sa 24.02.2018 18:00 bis
19:00 UhrDie Wanze
Die Wanze
Eine Veranstaltung vom Landestheater Oberpfalz
Wanze Muldoon heißt zwar Wanze, ist aber ein Käfer und hat alle Eigenschaften eines guten Privatdetektivs: er ist klug, mutig, ziemlich vorlaut und verdammt cool! Als ihn einige Ohrenkneifer bitten, einen verschwundenen Freund zu suchen, zögert Muldoon nicht lange und übernimmt den Fall. Bei seinen Recherchen stößt er auf allerlei Ungereimtheiten im Insektenvolk: aufständische Ameisengruppen, kämpferische Wespengeschwader, eine mörderische Riesenspinne und anderes Krabbelgetier.

Was als harmloser Job beginnt, entpuppt sich als gefährliche Verschwörung - die friedliche Zukunft des Gartens steht auf dem Spiel! Und es geht mörderisch zu im Reich der Insekten, denn ein vierköpfiges Wespen-Killer-Kommando hat es auf Muldoon abgesehen…

Ein Insektenkrimi nach dem Roman von Paul Shipton, für alle ab 6 Jahren

Kartentelefon 09659-93100 oder online auf www.nt-ticket.de

Weitere Informationen:
www.landestheater-oberpfalz.de

Ort: Regionalbibliothek Weiden
Wappen der Stadt Weiden